Tag des Wissens

Am 1. September feiert Russland den Tag des Wissens bzw. Wissenstag.
Russisch: День Знаний

In Russland fängt am 1. September das Schuljahr an. Der Tag beginnt mit einer feierlichen Zeremonie. Kinder und ihre Eltern schenken den Lehrern viele Blumen. Zum 1. September werden in Russland fast so viele Blumen wie zum Weltfrauentag am 8. März verkauft. Es ist Brauch, mindestens einen Strauß aus fünf Blumen zum Wissenstag zu schenken, weil die beste Schulnote in Russland eine 5 ist. Früher gingen die meisten Erstklässler mit einem Gladiolenstrauß in die Schule. Die Blumen waren dabei fast so groß wie die Kinder. Heutzutage wählt man die Lieblingsblumen eines Lehrers / einer Lehrerin, nimmt Blumen der Saison oder orientiert sich bei der Wahl an der Farbe der Schuluniform.
Im Jahr 2016 wurden in Russland ca. 1,5 Millionen Kinder eingeschult. Insgesamt gab es ca. 14 Millionen Schulkinder.
Blumen nach Russland schicken
Das russische Verb ЗНАТЬ = WISSEN, KENNEN mit Konjugation zum Anhören
Podcast-Lektion 16: Beispiele für den Gebrauch des Verbs ЗНАТЬ

Termine für Feiertage und Schulferien in Russland

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>