Blog über Russisch-Deutsche Küche und Bräuche

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von anchen 03.01.2012 15:58.

  • Ersteller
    Thema
  • #13432

    elisa
    Mitglied

    Ich bin Grafikstudentin und befinde mich gerade in der Abschlussphase meines Studiums. Meine Masterthesis befasst sich mit der Russisch-Deutschen Küche und deren Traditionen.

    Zusammen mit meiner Familie gehörte ich in Russland einer deutschstämmigen Minderheit an, die sowohl die Deutsche als auch die Russische Küche zu schätzen wusste. Dabei wurden über Jahre russische Rezepte gesammelt und überarbeitet an die nächste Generation weitergegeben. So entstanden Speisen und Rezepte, die eine Mischung von zwei unterschiedlichen Kulturen wiedergeben. In meiner Masterarbeit soll nicht nur vor Augen geführt werden, wie sich die Spätaussiedler wieder in Deutschland integrieren, sondern auch wie die russischen Speisen eine deutsche Würze erhalten haben. Dabei stehen persönliche Erlebnisse und Erfahrungen gemeinsam mit den Rezepten im Vordergrund der Arbeit. Typische Zutaten und deren Verarbeitungen sollen einzeln von mir beschrieben werden. Aber auch die Gastfreundschaft und Mentalität der russisch-deutschen Familien soll nicht zu kurz kommen. Mit meinem Buch soll man die russischen Rezepte von einer anderen Seite kennen lernen und mehr von den Menschen erfahren, die diese Rezepte nach Deutschland gebracht haben.

    Ich würde mich freuen, wenn ihr auch eure Erfahrungen auf meinem Blog mit mir teilen und eure Erlebnisse, Geschichten und Rezepte an mich weitergeben könntet. Habt ihr auch einen Migrationshintergrund mit interessanten Anekdoten? Wie erlebt ihr die russische Küche und Kultur und welche Besonderheiten haben sie für euch?

Betrachte 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Antworten
  • #15899

    russsiche-tastatur
    Mitglied
    • Beiträge: 6

    Hallo Grafikstudentin,

    habe in deinem Blog kommentiert 😀
    Fand ich echt supper, wie du das Ganze gestaltet hast. Bin selber auch mit russischem Migrationshintergrund, deswegen, sehr interessant. Vor allem auch dein Schreibstill und die Ausdrucksweise!

    by: Russische Tastatur

    #15900

    anchen
    Mitglied
    • Beiträge: 1

    Hallo elisa,

    mir gefällt Dein Blog sehr gut und ich hoffe, dass wir bald mehr von Dir auf dem Blog hören 😉 Hier ein kleines Rezept für Blini, das Du ausprobieren könntest:

    Pfannkuchen Rezept

    Das Pancakes-Rezept hab ich auch schon ausprobiert und es hat mir ebenfalls gut geschmeckt.

    Viel Erfolg mit Deinem Blog und Deiner Masterarbeit!

    LG,
    Anchen

Betrachte 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.