Der Buchstabe г

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von sparhawk 27.07.2011 14:01.

  • Ersteller
    Thema
  • #13583

    sparhawk
    Mitglied

    Der Buchstabe г wird ja üblicherweise als G angegeben. Jetzt habe ich aber Wörter gefunden, bei denen das nicht so sein soll.

    ничего [nitschiwó] Hier wird das dann als W auspesprochen. Gibts dafür eine Regel, kommt das häufig vor oder muss man das dann einfach wissen?

    Ähnliches habe ich auch bei Л entdeckt, dass ja L sein soll, aber scheinbar auch bei manchen Wörtern als W ausgesprochen wird (finde jetzt nur das Beispiel nicht mehr).

Betrachte 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Antworten
  • #16099

    natalie
    Mitglied
    • Beiträge: 9

    Hallo sparhawk,

    ich versuche es dir zu erklären ))). Es ist so in Russisch (genau so wie bei vielen anderen Sprachen), dass die Wörter anders ausgesprochen werden, als sie geschrieben sind.
    Bei „г“ kann ich ich dir Folgendes sagen: wenn das Wort diese Buchstabe am Anfang hat, dann wird das wie „G“ ausgesprochen. Z.B. „год“ [got].
    Bei solchen Wörter, wie Z.B. ничего, никого, кого, моего, твоего und anderen, die Endung „-его“ oder „-ого“ hat, wird diese Buchstabe tatsächlich als „W“ ausgesprochen.
    P.S. manche Leuten in Russland (besonders im Dorf) sprechen doch [nitschego] 😉

    Viele Grüße

    #16100

    natalie
    Mitglied
    • Beiträge: 9

    Ich habe auch eine Regel gefunden. Hier ist Link
    http://www.russian-online.net/de_start/beginner/lesen/gruppe4.php

    #16102

    sparhawk
    Mitglied
    • Beiträge: 3

    Danke für die Erklärung! 🙂 Also auch für die Regel gibts wieder Ausnahmen, die muss man halt wissen. :think:

    Ändert sich was am Verständniss, wenn man das falsch ausspricht, oder wird man trotzdem verstanden? Gibt vermutlich auch Wörter bei denen sich der Sinn ändern könnte, aber in der Regel sind solche Wortkombinationen zumindest aus dem Zusammmenhang meistens trotzdem verständlich. Ich nehme mal an dass das auch im Russischen so sein wird, oder?

    #16101

    natalie
    Mitglied
    • Beiträge: 9

    Immer gerne 🙂
    Ich denke, es wird trotzdem verstanden, weil die Leute wissen, wie das Word geschrieben wird. Wenn du z.B. beim Wort „молоко“ anstatt [малако][молоко] sagst, würde ich dich sehr gut verstehen. Was sehr wichtig ist – die Betonung, die falsche Betonung kann zu Irritierungen führen. Ansonsten bin ich der Meinung, wenn du die Aussprache beherrschen möchtest, solltest du mehr hören, und wenn es möglich ist mit Muttersprachler kommunizieren. Dass wirst du sehr gut merken, wie bestimmte Wörter ausgesprochen werden.
    Wenn du willst, können wir uns ab und zu per Skype unterhalten.

    Viele Grüße
    Natalie

    #16103

    sparhawk
    Mitglied
    • Beiträge: 3

    @natalie 2766 wrote:

    Ich denke, es wird trotzdem verstanden, weil die Leute wissen, wie das Word geschrieben wird. Wenn du z.B. beim Wort „молоко“ anstatt [малако][молоко] sagst, würde ich dich sehr gut verstehen.

    Aha! Danke. 🙂

    Was sehr wichtig ist – die Betonung, die falsche Betonung kann zu Irritierungen führen.

    a, das haeb ich schon bemerkt. 🙂 Ich lerne das so nebenbei und daher hauptsächlich übers lesen. Obwohl ich die Buchstaben ganz gut lesen kann, zwar stockend aber es geht, merke ich trotzdem dass mich mein Kollege nicht versteht, weil ich beim Lesen halt nie weiss wie die Worte betont werden.

    Ansonsten bin ich der Meinung, wenn du die Aussprache beherrschen möchtest, solltest du mehr hören, und wenn es möglich ist mit Muttersprachler kommunizieren.

    Ja, deshalb höre ich mir auch immer wieder den Podcast an. Ich habe ja auch bemerkt dass ich den Text halbwegs verstehe wenn ich ihn sehe, aber deutlich mehr Schwierigkeiten habe, wenn ich ihn dann höre.

    Wenn du willst, können wir uns ab und zu per Skype unterhalten.

    Danke für das Angebot, aber im Moment ist das schwierig. Wie gesagt, ich lerne Russisch nur so nebenbei und ich habe im Moment noch Schwierigkeiten ein vernünftiges Konzept zu finden wie ich am besten drangehe Vokabeln zu lernen. Ich kann zwar schon einige Wörter, aber das sind halt sehr wenige und „Privjet“ und „Minja sawut Gerhard“ zu sagen ist etwas wenig. 🙂

    Ausserdem gibts da noch das Problem dass ich keine Möglichkeit habe Skype zu benutzen, weil ich kein Mikrofon habe.

Betrachte 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.