Deutsch/Russische-FREUNDSCHAFT

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von fossilia 15.10.2014 13:13.

  • Ersteller
    Thema
  • #13974

    niko kuhn
    Mitglied

    Hallo liebe Russen und Russinnen,

    zuerst möchte ich mich gerne vorstellen, mein Name ist Niko Kuhn, ich lebe in Deutschland zwischen Köln und Bonn und bin bei den „Mahnwachen für den Frieden“.
    Im Zuge einer weltweiten Völkerverständigung möchten ich/wir gerne Freundschaft schließen.Wir werden derzeit in unseren Medien aufeinander gehetzt, sie wollen das wir kämpfen, Ich will und werde aber nicht kämpfen.Aus meiner Sicht können wir das nur umgehen in dem wir Freunde werden, denn Freunde erschießen sich nicht.Wir dürfen nicht unseren Politikern vertrauen, wir müssen das selber in die Hand nehmen, darum lasst uns Freunde werden und uns kennen lernen.Ich bitte euch Friedensmahnwachen in eurer Umgebung aufzusuchen oder selbst welche zu gründen und mit uns gemeinsam auf die Strasse zu gehen.Lasst uns zusammenstehen und uns nicht spalten lassen.Wir schaffen das ohne Krieg!!!

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Autor
    Antworten
  • #16749

    fossilia
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7

    Hallo,

    das wird doch alles von den Medien aufepuscht. Das sollte man alles nicht so ernst nehme. Zumal das ja, soweit ich das mitbekomme, keinerlei Auswirkungen auf die Beziehungen generell hat.

    LG

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.