Dringende Frage zur Antragsabwicklung

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von hautnah 06.02.2009 8:51.

  • Ersteller
    Thema
  • #13066

    dico
    Mitglied

    Hallo,

    ich befürchte die Frage ist äusserst doof, aber leider bin ich total verunsichert. Also ich muss in 2 Wochen geschäftlich nach Russland. Habe dafür heute persönlich meinen Antrag samt allen Unterlagen (Einladung lag per Telex bereits vor) zum Konsulat gebracht. Man sagte mir dann dass ich beim Abholen noch die Kopien der Flugbuchung mitbringen soll und die Abholung sei an einem festen Termin nächste Woche. Ich bekam meinen Reisepass wieder und im Reisepass samt einigen Unterlagen, die scheinbar nicht benötigt wurden. Habe mir deswegen keinen Kopf gemacht. Ich wurde dann mit einem kleinen Zettel zur Kasse geschickt.
    Gesagt getan, auf zur Kasse und bezahlt. Wieder zu Hause sah ich dann, dass bei den Unterlagen in meinem Reisepass auch der eigentliche Antrag mit eingeklebten Foto lag…?!
    Kann mir bitte einer sagen ob das so OK ist oder ob ich nochmal irgendwo hingemusst hätte mit der Rechnung? Gesagt hatte man mir nichts dergleichen. Im Konsulat ist telefonisch niemand zu erreichen und das ist jedesmal eine 80Km Strecke für mich =(

    Bräuchte da dringend Hilfe von jemandem der sich auskennt – Danke im Voraus!

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Autor
    Antworten
  • #15123

    hautnah
    Mitglied
    • Beiträge: 6

    hi Dico, ich glaube die Angelegenheit ist zu ernst um hier unverbindiche Ratschlaege zu holen, melde dch bitte bei meinem Partnerreisebuero in Deutschland, bestell einen shoenen Gruss von Sergej :dance: und lass dich beraten
    Kontakt findest du unter
    Individuelle Reisen nach St. Petersburg – Flug und Visum
    Gruss aus Sankt-Petersburg
    Sergej

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.