ein paar Fragen zur russischen Grammatik…

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von skifcha 07.06.2012 17:06.

  • Ersteller
    Thema
  • #13738

    antonia
    Mitglied

    Всем привет!
    Я учу русский язык и у меня есть некоторые вопросы:

    1. Mir ist aufgefallen, dass in Originaltexten oft die Pünktchen auf dem ё weggelassen werden. Hat das was zu bedeutend oder sind manche nur ein bisschen faul? Spricht man das dann auch ganz normal wie „jo“ aus und nicht wie es eigentlich dasteht, also „je“?

    2. Gibt es einen Bedeutungsunterschied zwischen den Wörtern мочь und уметь? Ich vermute, dass мочь genommen wird wenn man sagen will, dass ich zu etwas nicht in der Lage bin, also zum Beispiel: Я болею. Я не могу работат.
    Und уметь wird verwenden wenn es um eine Fähigkeit geht also z.B.: Птицы умеют летать.
    Ich bin mir aber nicht sehr sicher, bitte berichtigt mich wenn ich falschliege!

    3. Heißt es „в самом деле“ oder „на самом деле“? Oder kann man beides sagen?

    4. Wenn ich sagen will „In der ersten Woche hat es geregnet.“ sagt man dann „На первую неделю шёл дождь“ oder „На первой неделе шёл дождь“

    5. Hat eigentlich nichts mit der Grammatik zu tun, aber wie klingen denn Deutsche die Russisch sprechen? Hört sich das arg schrecklich an? Also ich finde, dass Russen die Deutsch reden, sich richtig süß anhören;)

    Болшое спасибо за ответы:)

Betrachte 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Antworten
  • #16391

    besoffner
    Mitglied
    • Beiträge: 7

    Hallo, Antonia!
    Versuche Irhe Frage zubeanworten.
    1. Heute ist es unbedingt die Pünktchen auf dem ё zu setzen. Man setzt sie sehr selten. In Literatur, Fachbuecher, Zeitungen die Pünktchen auf dem ё fast immer weggelassen werden. Das ist uebliche Erscheinung heutige schriftliche russusche Sprache.
    Man spricht das nur wie „jo“ aus.

    #16392

    besoffner
    Mitglied
    • Beiträge: 7

    2. Es gibt Nuancen, im großen und ganzen sind Sie aber Recht.
    3. In verschiedenen Lagen kann man das eine oder das andere gebrauchen. Aber die Variante „в самом деле“ ist eher fuer gefühlsbetonte Äußerungen charakterisch. Die Variante „на самом деле“ traegt erkaeltende Funktion.
    z.B. „неужели, в самом деле, все сгорели карусели“ (К.И. Чуковский) – der Author reagiert emotional auf die ausgebrannte Karussells (verschärft das Wort „неужели“).
    Wollen wir diese Phrase veraendern: „на самом деле, все сгорели карусели“ – der Auther erkaeltet, was in Wirklichkeit geschehen ist: Alle Karussells sind in Wirklichkeit ausgebrannt.

    #16393

    besoffner
    Mitglied
    • Beiträge: 7

    4. Ich haette gesagt: „Первую неделю шел дождь“.
    Frankly speaking, sorry… Ehrlich gesagt ist dieser Satz stilistisch nicht leicht sogar fuer die meisten nativ Russen.
    Ich selbst bin nicht ganz sicher, dass ich Recht bin. Meine Variante klaengt, meiner Meinung nach, mehr richtig.
    „На первую неделю шёл дождь“ – grammatisch unrichtig.
    „На первой неделе шёл дождь“ – grammatisch richtig. Mir ist es aber stilistisch nicht gefallen. ich habe jetzt kine Moeglichkeit, zugesichete richtige Antwort zu suchen. Wenn kann ich diese finden, melde ich sie Ihnen.

    #16394

    besoffner
    Mitglied
    • Beiträge: 7

    5. Eine lustige Frage.
    Der deutsche Akzent klingt lustig, gewürzt, sehr sexuel (im Fall weiblicher Stimme), ungewöhnlich, europäisch (nicht englisch, nicht americanisch, nicht franzoesisch).
    Manchmal ist der ein Hintergrund fuer verschiedenen Scherzen (in obenerwähnter Sense). Verbreitet sind, z.B., verschiedene Coverversionen – die Vorsingen russischer Lieder in den Manieren von Rammstein. Das klingt sehr großartig.
    Ich hoffe, ich konnte Ihrer helfen, sorry fuer mein Deutsch, das ist keineswegs grossartig.
    Ich bin erfreut noch einmal Ihnen zu helfen: rusl@inbox.ru

    #16390

    antonia
    Mitglied
    • Beiträge: 2

    Vielen, vielen Dank für deine Antworten! Du hast mir wirklich sehr geholfen.
    Und dein Deutsch ist wirklich nicht schlecht, ich würde viel dafür geben so gut Russisch zu sprechen:)

    #16395

    skifcha
    Mitglied
    • Beiträge: 9

    Прошу прощение за мой русский, мне сложно будет „нормально“ выразиться по-немецки, но, я думаю, если вы (насколько я понял), вполне не плохо владеете русским, меня поймете.
    Also, Frage nummer eins:
    Точки над буквой „ё“ убираются в большей степени потому, что в печатном виде (книги, газеты и т.д) принято их не употреблять, поскольку в этом нет острой необходимости. В письменном виде нам проще писать вместо ё – е, во-первых, потому что мы привыкли, во-вторых, потому что эта буква находится отдаленно от всей расскладке, то есть возле клавиши „Esc“, как вы понимаете, многим просто не удобно к ней дотянуться, особенно если ты печатаешь быстро, то есть 10-ми пальцами.
    (Хотя знаете, это сугубо мое мнение, так что не факт, что оно верно).

    Frage nummer zwei:
    Несомненно, разница между словами „мочь“ и „уметь“ есть. Мочь – в значении быть способным к чему-либо. Zum Beispiel: Я МОГУ тебе помочь.
    „Уметь“ – обладать умением делать что-либо благодаря знаниям или навыкам к чему-либо. Zum Beispiel: Он умеет читать.

    Frage nummer drei:
    В самом деле? – синоним к вопросу „Неужели?“
    На самом деле – синоним к „В действительности“. Употребляется как вводное словосочетание, указывающее на достоверность факта и соответствующее по значению сл.: действительно, в самом деле.

    Frage nummer vier:
    Правильно говорить „На первой неделе шёл дождь“.

Betrachte 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.