Gesperrte Telefoanschluss Wladiwostok

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 3 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von sowa_doma 18.11.2009 3:31.

  • Ersteller
    Thema
  • #13223

    sebastian69
    Mitglied

    Hallo,
    ich bin neu hier, und wollte mal fragen, ob es in Russland / Wladiwostok üblich ist, dass die alten Festnetzanschlüsse weder für ankommende, noch für abgehende Gespräche geeignet sind. Ich habe da jemanden kennengelernt, und wollte sie anrufen, und sie hat mir das mit der Sperrung erzählt.
    Vielleicht weiß jemand auch hier, ob es dort Call-Shops und Internetcafes gibt?
    Danke
    Sebastian

Betrachte 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Antworten
  • #15386

    hannes
    Mitglied
    • Beiträge: 179

    Hallo Sebastian,

    erstmal Willkommen hier im Forum.

    Im Prinzip kann man von jedem Telefon auch ins Ausland anrufen und Anrufe empfangen. Es sei denn es wurde für einen Anschluss gesperrt, was ja auch hier durchaus möglich ist.
    Das ist oft in den z.B. Komunalnajas (WG´s) gemacht, dass es nur die Möglichkeit gibt im Ort meist Kostenlos, zu telefonieren.

    Ansonsten gibt es überall die Möglichkeit ins Ausland zu Telefonieren (Post). Es gibt selbst in Vladivostok Internet Cafes!

    #15387

    sowa_doma
    Mitglied
    • Beiträge: 18

    Wladiwostok – ist ein Großstadt, natürlich gibt es auch da Internetcafe u.ä. Ich kann mir noch vorstellen abgehende Auslandgespräche zu sperren, aber nicht ankommende – die kosten auch nichts. Lediglich hat heute praktisch jeder ein Handy.

Betrachte 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.