Gründung einer eigenen GmbH in Deutschland durch einen russischen Staatsbürger

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von lobo 26.03.2010 15:08.

  • Ersteller
    Thema
  • #13294

    lobo
    Mitglied

    PROBLEMSTELLUNG:

    Der russische Staatsbürger möchte der einzige Geschäftsführer der GmbH sein.
    Es gab in Deutschland die Auffassung von Gerichten, dass ein Ausländer (Nicht-EU-Bürger) Geschäftsführer einer deutschen GmbH nur sein kann, wenn er jederzeit legal in die Bundesrepublik einreisen und sich um die Geschäfte der GmbH kümmern kann. Diese Auffassung wurde jetzt von deutschen Gerichten aufgegeben. Der Geschäftsführer muss nicht in der Lage sein, jederzeit in Deutschland zu sein. Er kann seine GmbH auch von Russland aus leiten, z.B durch die heutigen Kommunikationsmittel.
    Dies ist also eine große Erleichterung für Aktivitäten von russischen Geschäftsleuten in Deutschland.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.