Heirat

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von hannes 23.01.2012 12:48.

  • Ersteller
    Thema
  • #13682

    rolf
    Mitglied

    hallo zusammen, ich habe ein Problem und suche hier jemanden der uns helfen könnte oder Tipps geben kann.

    ich habe eine russische Freundin mit zwei lieben Kinder, alle drei liebe ich sehr und respektiere alle.

    wir haben nun vor zu heiraten und dann das alle drei zu mir in die Schweiz ziehen, nun hat ihr ex-Mann erfahren von

    Hochzeit und das sie zu mir kommen wollen. ich muss dazu sagen er hat ein 7 und 2 Jahre alte Kinder. sie sind seit 2

    Jahren geschieden. er Verlies seine Frau als sie schwanger war und hat noch nie den kleinen gesehen, des weiteren nie

    Unterhalt gezahlt geschweige Kinder besucht, zu Geburtstagen nicht gratuliert und bei schuleinführung des grossen

    sich nicht telefonisch oder persönlich gezeigt. in den letzten 6 Monaten war ich 3mal schon hier um ihr zu helfen wie es

    geht was ich gerne mache und auch die Kinder unterstützen werde.

    ihr ex-Mann versucht sich nun so hinzustellen als wär er der besorgte Vater und sie die böse die alles nicht zulässt das

    er die Kinder nicht sehen darf. nun will er alle unsere Pläne torpedieren nur das seine ex-Frau nicht glücklich wird. wir

    wissen nicht mehr ein und aus,wär hilft uns. bin jetzt für 3 Wochen hier in Jaroslavl und helfe wo ich kann.

    danke euch im vorraus rolf
    :hand:

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Autor
    Antworten
  • #16278

    hannes
    Mitglied
    • Beiträge: 179

    Hallo Rolf,

    in Russland lößt man so etwas im besten Fall mit ein-zwei (Liter) Flaschen Wodga je nach Trinkfestigkeit. Dazu gehört unbedingt etwas zum essen! Lade ihn zu euch ein, dann hast du den Heimvorteil, wie er dann nach hause kommt ist dann sein Problem.

    Zweite Möglichkeit ist ein gewisser Betrag der die Seiten wechselt, wobei ich das dann auch Notariell absichern lassen würde!

    Die anderen Möglichkeiten lasse ich mal weg 😉 Als Letztes über den Rechtsanwalt, was nicht sehr Erfolgsversprechend ist und im übrigen sehr teuer wenn es ein guter Anwalt sein soll.

    Das beste ist, man einigt sich im guten bei der Wodkavariante

    Viel Erfolg

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.