Import aus Russland.

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von kevhin 10.11.2014 7:59.

  • Ersteller
    Thema
  • #13677

    mitja
    Mitglied

    Hallo,

    ich möchte einen eshop betreiben und die Textielwäsche aus Russland importieren.
    Ich habe versucht über Internet mich schlau zu machen, doch es ist alles nur theoretisch.

    Wer hat das schon praktisch gemacht?
    Wie beauftrage und bezahle ich einen Lieferanten in Ukraine?
    Und wie ist gewährleistet, dass ich dann auch meine bestellte Ware bekomme?
    Wie kann ich einen Transport bis nach Hause koordinieren?
    Wie verzollt man die Ware?
    Muss man außer Verzollung noch welche Steuer zahlen (MwSt. oder so..)?
    Sollen die Rechnungen in zwei Sprachen geschrieben werden?

    Fragen über Fragen, ich hoffe kann mir einer helfen.

    Grüße Mitja

Betrachte 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Antworten
  • #16263

    rollbo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 8

    Hallo Mitja,
    wir sind auf Export/Importe ex/nach Russland spezialisiert.Wir machen all in door-to-door inklusive Papierkram.
    Allerdings wird das Ganze für dich dann lukrativ, wenn eine bestimmte Menge, bei Textilien mindestens 1 m3 importiert wird, d.h. unter dem Motto „je mehr desto günstiger“.

    Deshalb bei derartigen Anfragen „bitte eine Tasche mit Textilien oder ein Tisch + Stuhl nach Deutschland/EU zu importieren“ antworte ich „wenden Sie sich an Postdienst oder die Sache als Gepäck mitnehmen“

    Falls du Fragen hast bitte einfach an nikolay.mayer@rollbo.de mailen

    Grüss aus Hamburchhhh
    Nikolay

    #16264

    rollbo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 8

    Freues neues jahr liebe forummitglieder !!!!!!!

    #16267

    kevhin
    Mitglied
    • Beiträge: 3

    Bei derlei Fragen kann sowohl die IHK weiterhelfen als auch das auswärtige Amt. Noch günstiger sollen übrigens Textilien aus Asien noch günstiger sein. Dabei Frage ich mich, welche Umweltstadards und Zustände für die Mitarbeiter herrschen und der Preis nicht das allerwichtigste ist.

    #16265

    rollbo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 8

    Freues neues jahr !!!:untroubled:

    #16266

    rollbo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 8

    Hallo Olga,
    aber import aus Polen oder Tschechien nach Deutschland ist gar kein Problem oder?
    LG aus Hamburg

Betrachte 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.