Irkutsk —> Transsib —> Wladiwostok ohne Reservierung??

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von herrmartl 04.12.2013 15:20.

  • Ersteller
    Thema
  • #13701

    herrmartl
    Mitglied

    Hallo!

    Meine Freundin und ich wollen diesen Sommer nach einem Sprachkurs von Irkutsk nach Wladiwostok reisen. Dabei würden wir uns gerne etwas „treiben lassen“, d.h. wir wollen uns nicht schon im Vorhinein festlegen, wann wir welchen Streckenabschnitt fahren. Laut Informationen aus dem Internet ist das aber schwierig, da man immer reservieren muss.
    Gibt es trotzdem eine Möglichkeit, so zu reisen, d.h. dass wir maximal einen Tag vor der Weiterfahrt unsere Tickets kaufen, ohne dass es exorbitant teuer wird?

    Vielen Dank!

    Martin

Betrachte 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Antworten
  • #16309

    hannes
    Mitglied
    • Beiträge: 179

    Hallo Martin,

    was spricht dagegen ein Ticket einen Tag vor jeder Weiterfahrt von einem Bahnhof zu einem beliebigen Bahnhof auf der Strecke zu Reservieren? Es sei denn, der Zug ist total ausgebucht. Es gibt auch sicher Elektritschkas oder Busse, die zwischen den Orten pendeln, sicher nicht so Komfortabel 🙂

    Versuche mal Kontakt zu den hilfsbereiten Leuten vom Hospitality Club oder CouchSurfing aufzunehmen. Sicher nimmt die Dichte, der User wie alles nach Osten hin ab, meistens kennt aber jeder jemand der jemanden kennt. 😉

    Viel Spass bei der Reise

    Hannes

    #16313

    herrmartl
    Mitglied
    • Beiträge: 3

    @hannes 3186 wrote:

    Hallo Martin,

    was spricht dagegen ein Ticket einen Tag vor jeder Weiterfahrt von einem Bahnhof zu einem beliebigen Bahnhof auf der Strecke zu Reservieren? Es sei denn, der Zug ist total ausgebucht. Es gibt auch sicher Elektritschkas oder Busse, die zwischen den Orten pendeln, sicher nicht so Komfortabel 🙂

    Versuche mal Kontakt zu den hilfsbereiten Leuten vom Hospitality Club oder CouchSurfing aufzunehmen. Sicher nimmt die Dichte, der User wie alles nach Osten hin ab, meistens kennt aber jeder jemand der jemanden kennt. 😉

    Viel Spass bei der Reise

    Hannes

    Hallo Hannes,

    superschnell! Schon mal vielen Dank für die Antwort.

    Nein, eigentlich spricht nichts dagegen, einen Tag im voraus zu buchen. Ich war mir bloß nicht sicher, ob das
    a) möglich ist (übliches babylonisches Sprachchaos am Schalter mal ausgenommen 🙂
    b) ob das nicht deutlich teurer ist.
    Soweit ich Deine Antwort verstehe gilt für
    a) ja
    b) eher nicht. Ist das wie bei der DB, wo man günstigere Tarife bekommt, wenn man frühzeitig bucht? Oder ist es eher teurer, weil man ja nicht die Buchungsgebühren fürs Buchen in Deutschland zahlt?

    Und ja, bei CS sind einige Couchen entlang der Strecke zu finden, bzw. auch in Irkutsker Umgebung. Bisher hatte ich nur Couchsurfer bei mir zu Gast, bin auch schon gespannt, wie so eine Situation von der anderen Seite aussieht.
    Das ich auf CS auch Leute – die schon dort gereist sind – finden und anschreiben kann, darauf bin ich bisher wirklich nicht gekommen! Einen hab ich gleich mal angeschrieben. Danke auch dafür! 🙂

    Martin

    #16310

    hannes
    Mitglied
    • Beiträge: 179

    Hallo Martin,

    es ist sogar noch kurz vor der Reise möglich, sofern noch Plätze vorhanden sind, vobei es drei Klassen gibt. Das es günstiger ist wenn man früher bucht ist mir nicht bekannt. Von Deutschland über ein Reisebüro zu buchen ist sicher nicht günstiger. Man bringt sich vor allem um eine Reiseanekdote den der Kauf eines Tickets an einem Fahrkartenschalter in Russland mit sicherheit mit sich bringt. Weiterhin stärkt es das Selbstbewustsein, wenn man das Ticket dann in den Händen hält 😉

    Nehme es aber nicht persönlich, zu russischen Kunden sind die meist Damen am Schalter nicht anders. Wenn du nicht wie ich noch ein Fahrrad mitnehmen willst dürfte es aber kein Problem sein.

    Freut mich, wenn ich dir etwas weiterhelfen konnte.

    Viele Grüße

    Hannes

    #16311

    kalle
    Mitglied
    • Beiträge: 21

    Hallo ich bin der Karl-Heinz wohne seid 2010 mit meiner Frau ind Ulan-Ude….wir haben im November einen kleinen Imbiss eroeffnet….russische…burjatische und deutsche Kueche…wir wissen das viele deutsche Urlauber hier im Baikal-Hotel uebernachten…
    wollten dort unsere Reklame verteilen…war nicht gut da die Geschaeftsfuehrung vom Baikal-Hotel auch ihr essen los werden moechte.
    Wer kann uns sagen in welchem Vorum wir die Urlauber finden wuerden…Reisebueros in Deutschland werden uns kaum in ihrem Programm aufnehmen.
    Auch werden wir versuchen ab diesem Jahr Urlaub am Baikalsee an zubieten…Ulan- Ude hat einen eigenen Flugplatz…kann allso direkt angeflogen werden…wir haben einen Kleinbus koennten die Gaeste weiter zum Baikalsee fahren..wir suchen Haeuser am Baikalsee zwecks Anmietung….wir werden euch weiterhin auf dem Laufenden halten …Gruss Karl-Heinz und Veronika wir sprechen deutsch und russisch…

    #16312

    rob
    Teilnehmer
    • Beiträge: 138

    Hallo,

    wie läuft euer Laden jetzt? Kann man schon buchen fuer die naechste Saison?? Gruss Rob:)

Betrachte 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.