Meldewesen in Russland

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 5 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von kordan 12.10.2009 7:22.

  • Ersteller
    Thema
  • #12933

    desire
    Mitglied

    Hallo an alle….
    bin auf der suche nach einer Person in St. petersburg. Habe bzw steh mit dem dt. Konsulat dort in verbindugn, aber man kann mir nicht helfen. habe aber vom konsulat den tip bekommen in foren mit einem russisch sprechenden in verbindugn zu treten, denn es gäbe im internet schon dateien…wo man nach personen suchen kann.

    sollte jemand diesen weg kennen würde mich über antwort freuen. dann würde ich auch die daten der entsprechenden person übermitteln.

    vielen dank vorerst

Betrachte 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Antworten
  • #14769

    sanek78
    Mitglied
    • Beiträge: 41

    Hallo!

    Wenn die Person nach der du suchst jung ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du sie auf Одноклассники.ru – Поиск одноклассников, однокурсников, бывших выпускников и старых друзей oder

    #14771

    desire
    Mitglied
    • Beiträge: 4

    hallo sanek78

    vielen dank für deine antwort und den tip.
    leider spreche bzw. kann ich nicht russisch.

    wenn ich dir die entsprechenden daten schicke, könntest du für mich dort suchen? ich wirklich wichtig!

    damit wir uns nicht falsch verstehen…..
    muss wissen ob eine russische staatsbürgerin mit ihrem wohnsitz in st. petersburg gemeldet ist…
    es soll so etwas geben wie eine illegale? möglichkeit auf diese daten des ministeriums zuzugreifen (das dt. konsulat hat das so angedeutet)
    suche kein freundschafts-kontakt oder studenten

    vielen dank

    #14770

    sanek78
    Mitglied
    • Beiträge: 41

    Ich weiss nicht ob es legal oder nicht ist, aber z.B. hier Адресное бюро Санкт-Петербурга kannst du deine Freunde suchen(auch auf Deutsch). Ich weiss nicht wie aktuell diese Datenbank ist, dafür ist sie kostenlos. Die aktuellsten kann man nach Deutschland verschicken lassen, aber sie kosten 50 – 100euro. Z.B hier

    #14772

    desire
    Mitglied
    • Beiträge: 4

    das bringt mich nicht weiter….das telefonbuch…..
    hab nicht vor diese person anzurufen…sodner muss wissen ob sie überhaupt noch in st. petersburg angemeldet ist

    es muss soetwas geben wie ein melderegister des innenministeriums, lt. konsulat und daher nicht so ganz legal…..

    also noch eine idee….

    #14774

    dare
    Mitglied
    • Beiträge: 1

    Hallo an alle,

    ich muss ebenfalls eine Person ausfindig machen, allerdings in Moskau. Ich habe bereits mit Anwälten in Moskau KOntakt aufgenommen, bisher aber ohne Ergebnis.

    Gibt es denn keinen Privatdetektiv oder ähnliches, um an Informationen über den Aufenthaltsort einer Person zu kommen?

    Danke für Eure Hilfe!
    dare

    #14773

    desire
    Mitglied
    • Beiträge: 4

    hab schon an zwei anwälte geschrieben die mir das generalkonsulat in st. petersburg genannt hat, bekomme aber keien anwtort.

    denke die sind doch sehr treu wenn es um ihre eigenen landsleute geht, da haben wir „ausländer“ also nicht russen keine chance.

    #14775

    nadaj
    Mitglied
    • Beiträge: 3

    Hallo!
    Also das heißt das du die nicht gefunden hast? Oder doch!
    Fals nicht dann kann ich es fersuchen. :angel:

    #14776

    nadaj
    Mitglied
    • Beiträge: 3

    Hallo!
    Hast du die gefunden oder doch nicht? Wenn du willst kann ich es fersuchen.
    Wenn ja dann schreib (Name und Vorname)mir auf mein E-Mail: ninami79@mail.ru :redface:

    #14777

    kordan
    Mitglied
    • Beiträge: 5

    @desire 856 wrote:

    Hallo an alle….
    bin auf der suche nach einer Person in St. petersburg. Habe bzw steh mit dem dt. Konsulat dort in verbindugn, aber man kann mir nicht helfen. habe aber vom konsulat den tip bekommen in foren mit einem russisch sprechenden in verbindugn zu treten, denn es gäbe im internet schon dateien…wo man nach personen suchen kann.

    Hehe, jetzt gibt schon das Konsulat Empfehlungen, dass man doch mal im Internet suchen soll, fine ich klasse 😛 Mit diesen ganzen social networking Seiten ist es wirklich einfach geworden, die Russen werden für sowas wohl ihre eigenen dinger am Start haben.

    Können die eigentlich wirklich nicht helfen beim dt. Konsulat oder wollen die nicht?

Betrachte 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.