Nur eine einfache Frage … seid ihr alle ernst??

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 7 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von lingua-per-skype 13.11.2012 22:11.

  • Ersteller
    Thema
  • #13049

    immerdeutsch
    Mitglied

    seid ihr so wirklich ernst über das Leben in Russland? ??!!! oder es ist ein Witz, obwohl ich Sinn für Humor haben, aber zu mir, es ist weniger lustigsten Witz, den ich je gehört habe

    aufrichtig:silenced:

Betrachte 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Antworten
  • #15076

    bbx
    Mitglied
    • Beiträge: 2

    russland ist genau so ernst wie jedes atomkraftwerk.

    #15077

    fo-shizzl-fizzl
    Mitglied
    • Beiträge: 7

    @immerdeutsch 2543 wrote:

    seid ihr so wirklich ernst über das Leben in Russland? ??!!! oder es ist ein Witz, obwohl ich Sinn für Humor haben, aber zu mir, es ist weniger lustigsten Witz, den ich je gehört habe

    aufrichtig:silenced:

    Eine einfache Frage zurück:
    Ist deine Ausdrucksweise und dein Sprachniveau auch ernst gemeint??oder auch nur ein Witz???

    #15078

    fo-shizzl-fizzl
    Mitglied
    • Beiträge: 7

    Ok, wenn es in diesem Fall so wäre,dass diese Person noch nicht der deutschen Sprache mächtig ist seien ihm seine Fehler bezüglich der Sprache verziehen.
    Was ich aber genauso für ein Unding halte,ist die Art und Weise wie er diese Frage gestellt hat.
    Wenn er wenigstens noch seine Meinung kund tun und nicht nur in den Raum werfen würde,dass andere Leute ein Leben in Russland nicht ausschließen bekloppt sind.

    Ich finde zumindest,dass bei der heutigen Globalisierung ruhig mal gestattet werden kann auch über ein Leben bzw ein Arbeitsplatz in Russland nachdenken zu dürfen.

    Und zu dem Argument Armut muss ich schmunzeln….Sieht es denn in Deutschland so viel anders aus???Der einzige Unterschied zu anderen Ländern ist das soziale Netz,das einen im Zweifelsfall auffängt.Ich denke nicht,dass eine Friseurin,Zahnarzthelferin oder ähnliches, die den ganzen Tag Arbeiten geht und am Ende des Monats nochmal zur ARGE laufen muss um ihre Kinder zu ernähren das Deutsche Arm-Reich gefüge für so viel gerechter empfindet.Und bei unseren geschönten Arbeitsstatistiken (2011 unter 3.000.000 Arbeitslosen…ich lache mich kaputt!!!!!) machen wir uns nur was vor.Bei knapp 13Mio Kindern in Deutschland leben knapp 2Mio in armlichen verhältnissen!!!!Somit empfinde ich solche aussagen von wegen Armut und Russland als sehr kurzsichtig!!!!sorry

    #15079

    delta
    Mitglied
    • Beiträge: 9

    Ok. Russland ist eine Diskussion wert.
    Ich war schon 11 mal dort. Das Land ist für Deutsche nicht begreiflich. Tatsache ist:
    Das alte Europa stirbt; Die Zukunft ist Russland.
    Mit einer Verschuldung in der BRD von 2,3 Billionen (Bund) plus 5 Billionen (Länder, Kommunen, private Haushalte) leisten wir und einen Luxus auf Pump. Es ist eine Frage der Zeit bis wir das schuldenfreie und an Reichtum nicht vorstellbare Russland als unsere Zukunft begreifen. Unser System im westen Europas ist nie mehr haltbar.

    #15081

    lingua-per-skype
    Mitglied
    • Beiträge: 11

    Es ist traurig, wie wenig patriotisch oft Russen sind. Sie machen sich das Leben in Russland selber schlecht.

    #15075

    svenkdhund
    Mitglied
    • Beiträge: 16

    guten morgen ,
    delta
    ich bin genau Deiner Meinung – ich glaube Europa ist in dieser Form wie im moment nicht mehr zu halten ich baue seit einem Jahr in russland Sibirien/Chakassien habe mir 60 ar gekauft und mache mich demnächst d.h 1 bis 2 JAhre vom Acker – auch gebe ich dem Euro Taler keine Chance mehr

    gruss

    #15080

    delta
    Mitglied
    • Beiträge: 9

    Hallo,
    ich hoffe, wir bleiben in Kontakt.
    Erfahrungsaustausch ist das Beste.
    LG

Betrachte 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.