Russin in deutschland studieren/ausbildung

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von redrumde 06.01.2013 19:19.

  • Ersteller
    Thema
  • #13830

    blups0r
    Mitglied

    Hallo liebe Foren-Gemeinde,

    ich habe eine Freundin in Russland und möchte dass sie wieder nach Deutschland kommt für eine längere Zeit. Sie hat einen Studiumabschluss als deutsch Lehrerin in Russland
    Nun zu meinen Fragen:
    – Was muss alles beantragt werden bzw wen muss ich fragen dass sie hier in Deutschland studieren kann.
    – Besteht auch die Möglichkeit dass sie hier in Deutschland eine Ausbildung macht?
    – Falls dies möglich ist was wird dafür alles benötigt?

    vielen dank schonmal für die Hilfe

    Gruß

Betrachte 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Antworten
  • #16547

    redrumde
    Mitglied
    • Beiträge: 10

    Hallo,

    ich kenne mich nicht so gut aus mit dem Thema, aber ich weiß von unserer Uni, das es folgend abläuft bei Studentenbewerber aus dem Ausland:

    Es gibt Formulare, evtl geht es sogar Online, mit denen man sich bewerben kann. ggf. werden noch Dokumente benötigt. Unsere Uni möchte Dokumente ins deutsche Übersetzt haben sowie ein Nachweis über Deutschkenntnisse. Sollten diese nicht vorhanden sein, kann sie in ein Studienkolleg um dort das benötigte Wissen einzuholen.

    Aber wie gesagt, ich glaube jede Uni ist da anders. Das beste ist: Uni anrufen und fragen! Dort sind immer nette Menschen die dir gerne helfen werden.

    #16546

    fo-shizzl-fizzl
    Mitglied
    • Beiträge: 7

    Hi!Also falls das Thema noch aktuell ist, wollte ich paar sachen loswerden, da ich mich auch mal zu diesem Thema informiert habe vor einiger Zeit.
    Also Zur Ausbildung: Ich denke eine Ausbildung mit entsprechenden Sprachkenntnissen wäre denkbar. Es kommt nundrauf an,welche schulische Qualifikation die Russin vorweisen kann und was davon hier anerkannt wird. Ich weiß,dass es bezüglich eines Studiums so ist,dass man in Russland mindestens 4 Semester studiert haben muss um hier eine Hochschule zu besuchen.Dafür muss man aber vorher einen Extra Test ablegen(ist nciht ohne) um die Hochschulreife laut deutschen Kriterien zu bekommen. ist also nicht ganz ohne.
    Sprachkenntnisse sind halt oberste Priorität.Alles andere ist machbar wenn man sich den Stress antun will.Hoffe ich konnte bissl helfen.

Betrachte 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.