Russisch Wohnen

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von koshmar_kakoi 09.10.2006 16:22.

  • Ersteller
    Thema
  • #12757

    blanche1980
    Mitglied

    Huhu an alle da draussen,

    ich hab mich riesig gefreut, dass ich Euch (durch Zufall) gefunden habe. Schon immer fasziniert mich Russland, obwohl ich noch nie dort war, und schon immer wollte ich gerne russisch lernen. Der letzte Traum beginnt gerade in Erfüllung zu gehen 😀

    Was ich aber eigentlich fragen wollte: Wie kann ich mir zu Hause etwas russische Atmosphäre zaubern, ohne gross umzuräumen oder alles neu zu machen. Was sind typische, nicht so teurische russische Gegenstände, oder überhaupt, wie kann ich mir so ein bisschen russisches Flair zaubern?

    Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr Anregungen für mich hättet!

    Viele liebe Grüße und Danke! 🙂

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Antworten
  • #14346

    axel henrich
    Mitglied
    • Beiträge: 25
    Blanche1980 wrote:
    … schon immer wollte ich gerne russisch lernen.

    Auf Bayern (Fernseh) kommt doch u.a. „Russisch bitte“ zum erlernen der russ. Sprache …

    Blanche1980 wrote:
    Wie kann ich mir zu Hause etwas russische Atmosphäre zaubern, ohne gross umzuräumen oder alles neu zu machen. Was sind typische, nicht so teurische russische Gegenstände, oder überhaupt, wie kann ich mir so ein bisschen russisches Flair zaubern?

    Du kannst Fragen stellen … 😕 🙂
    Was ist denn fuer dich typisch deutsche Atmosphaere/Flair?
    Was ist typisch russisch? Im Wohnbereich Teppiche z.B. auch an der Wand. Couch, Sessel und auch der Tisch stehen an der Wand und nur bei Notwendigkeit wird das zusammen gestellt. Das ist aber auch nicht ueberall so …
    Was haelst du von Samowar, Matrjoschka, bemalte Holzteller und Loeffel, womit man sich evtl. eine vermeintlich russ. Atmosphaere schaffen koennte? Schau mal im „Russenladen“ nach verschiedenen Accessoires. Lampen, Blumenstaender, Bilderrahmen fuehren eigentlich viele. Fuer die Kueche z.B. ein „Pelmenieisen“, also eine Form, mit der man sehr einfach Pelmenis machen kann.
    Wenn Gaeste kommen, den Tisch immer so voll packen, dass sich die Beine biegen und keiner der Gaeste Platz findet, die Hand, oder einen Arm aufzulegen. 😉
    Jede Reportage ueber Russland im deutschen Fensehen anschauen, eine vorhandene Satanlage auf Hotbird erweitern und mindestens drei russische Fernsehprogramme (davon 1 Musiksender) schauen. Im Internet Nachrichten ueber Russland lesen z.B. auf http://www.aktuell.ru/

    Such dir was aus, vielleicht hast du noch Fragen, nur zu … 8)

    -ah-

    #14343

    gast
    Participant
    • Beiträge: 339

    Ich habe in meiner Küche zusaetzlich zu den schon genannten Dingen ein russisches Kochbuch, Vorratsgefaesse aus Birkenrinde, ein kleines Holzfässchen aus Zedernholz mit sibirischen Zedernnuessen, im Wohnzimmer habe ich eine kleine „russische Ecke“ mit Puppen in russischen Trachten (Barbiegroesse), dazwischen die Matroschkas, als Dekofarben für Kissen, Polster, Tischdecken usw. bietet sich rot-gold schoen an…..das Buecherregal ist voll mit Buechern von und rund um Russland, im CD-Regal steht russische Musik, die natuerlich auch gehoert wird …………….usw. 🙂
    Brauchst du noch mehr Anregungen? 😉

    Herzliche Grüße von Daniela

    #14344

    gast
    Participant
    • Beiträge: 339

    Hallo Daniela,

    oh jaaaaaa 🙂 supergerne 🙂 So viele Ideen wie möglch 🙂

    Ha, ich habe immerhin letztens shconmal einen roten Vorhang gekauft… weiss jemand, wo ich ein schönes Russland Poster herbekommen kann? Etc.?

    @alex vielen Dank… ja ich hab immer so komische Ideen 😀

    #14348

    blanche1980
    Mitglied
    • Beiträge: 11

    Uuuups… habe gerade versehentlich als Gast geantwortet 🙄

    #14347

    neuromancer
    Mitglied
    • Beiträge: 13
    Quote:
    @alex vielen Dank… ja ich hab immer so komische Ideen 😀

    na solange Du nicht anfängst eine „Russischen Ofen u. eine Banja“ in Deine Wohnung zu basteln gehts ja noch 😉

    Was das Wohnen in der Stadt betrifft, so hat Axel eigentlich alles erklärt, soo viel Unterschied zu uns in De gibt es da nicht 🙂
    Die Verwandten meiner Frau leben auf dem Land, da siehts dann schon etwas anders bzw. rustikaler aus.

    пока
    G.

    #14345

    gast
    Participant
    • Beiträge: 339

    Tja, was gibts denn da noch 🙂
    Du könntest Mandoline spielen erlernen, dir russische Gäste zum Tee einladen, mit Freunden russische Themenabende machen ………..:-)
    Russische Produkte gibt es z.B. unter http://www.rumir.de, http://www.russouvenir.de, http://www.nova-schmuck.de, http://www.petershop.de, http://www.zedernprodukte.de usw. 🙂

    Poster, da müsstest du vielleicht selber etwas kreativ werden, wenn man sucht findet man schöne Bilder von Russland im Net, die man sich ja ausdrucken kann bzw. dann in einem Fotoshop vergrößern lassen kann;-)

    Naja und die Idee mit den Öfen und der Banja find ich gar nicht schlecht;-) Die Öfen, die man von russischen Märchenbildern kennt sind doch urgemütlich und ich denke der Trend geht wieder dorthin, also ich meine so in die Richtung Kachelöfen und Kamine 🙂

    Viel Spaß beim russisch gestalten und wann darf man sich über Fotos vom Ergebnis freuen?

    Liebe Grüße von Daniela

    #14349

    koshmar_kakoi
    Mitglied
    • Beiträge: 11

    Wenn ich so an meine Freunde denke, die in einer sogenannten „Kommunalka“ in einer der „besten“ Gegenden Moskaus *ul. Avtosavodskaya* wohnen, möchte ich dir lieber keine Gestaltungsvorschläge für deine Wohnung unterbreiten 😈

    aber jetzt mal ernsthaft: mir fallen ehrlich gesagt auch keine typisch russischen accessoires für den wohnraum ein, bis auf die tatsache, dass bisher in so gut wie jeder von mir besuchten russischen wohnung, immer an allen möglichen wänden, alle möglichen teppiche befestigt waren … weiters könntest du deine eingangstüre in doppelt-gemoppelter ausführung installieren lassen und sodann beide türen auch noch polstern lassen … auch ist ein sogenannter „tschainik“, also ein teekessel unverzichtbarer teil der russischen küchenausstattung … und vergiss bitte niemals, in deinem kühlschrank [cholodilnik] eine grössere menge an petrushka [petersil], ukrop [dille], smetana [saure sahne]und majonäs [mayonaise] für den salat vorrätig zu haben …

    so, jetzt mach ich lieber schluss, bevor einige russen böse auf mich werden … 😈

    udatchi i wsjo choroshevo

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.