Russischje Kriegsfilme

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von roadrunner 16.07.2010 11:00.

  • Ersteller
    Thema
  • #13207

    deckel15
    Mitglied

    Hallio ich weis das es hier nicht ins forum reingehört aber wollte doch mal gucken wer sich villeicht drauf meldet.
    also ich suche russische Kriegsfilme nicht unbedinnkt aus dem 2 wtk sondern später mehr so im vietnam usw. wenn es geht in russischer sprache.
    bietet mir bitte alles an
    Mfg

Betrachte 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Antworten
  • #15342

    freddy j. meyers
    Mitglied
    • Beiträge: 8

    Hallo,

    da ich vor 3 Monaten selber ein bissl gesucht habe, kann ich dir wenigstens einen Film nennen: Geh und sieh! (Иди и смотри). Ist zwar ein Film aus dem 2. WK, aber mit einem für deutsche völlig unbekannten Thema. Es ist auch mehr ein Kriegsdrama, da es nicht so sehr auf Gefechte ausgelegt ist, als mehr auf die Erlebnisse bzw. Veränderungen der Hauptperson. Der Film ist nicht ganz ohne, zwar nicht physischer, sondern psychischer.

    – Die russische DVD ist in russisch mit zuschaltbaren dt. UT.
    OFDb – Fassung zu Geh und sieh! (1985)
    – Die dt. DVD soll ziehmlicher Murks sein, ist aber wesentlich günstiger und auch in russisch.
    OFDb – Fassung zu Geh und sieh! (1985)

    Vllt. solltest du bei „Handlung“ nicht unbedingt die letzten fünf Zeilen lesen, da dort das Ende erzählt wird…
    Geh und sieh – Wikipedia

    Gruss
    Michael

    #15343

    alexej.rus
    Mitglied
    • Beiträge: 2

    „Афганский излом“

    „Белое солнце пустыни“

    „Одиночное плаванье“

    Ich empfehle dir nicht „Geh und sieh! (Иди и смотри)“ zu sehen. Da gibt es wenig Reden, aber viel schrecklichen Szenen.

    #15344

    rob
    Teilnehmer
    • Beiträge: 138

    @alexej.rus 1823 wrote:

    „Афганский излом“

    „Белое солнце пустыни“

    „Одиночное плаванье“

    Ich empfehle dir nicht „Geh und sieh! (Иди и смотри)“ zu sehen. Da gibt es wenig Reden, aber viel schrecklichen Szenen.

    Ich kann den Film „Geh und sieh“ nur empfehlen. Er ist nicht nur ein preisgekrönter Film, sondern von einem der herausragenden russ. Regisseuren gedreht worden: Elem Klimov!! Also unbedingt schauen!! Die Krieg- der hier gezeigt wird- war nun mal so grausam, da hilft auch kein wegschauen nichts!!!:shifty:

    #15345

    roadrunner
    Mitglied
    • Beiträge: 10

    Der Film „Geh und Sieh“ ist Geschmackssache – aber um SICH eine Meinung bilden zu können muss man ihn sich ebend selber ansehen. Meiner Meinung nach hat das Interpretieren des Filmes aber auch viel damit zu tun, ob man ihn als Deutscher oder als Russe sieht.

    Ich kann noch folgende Filme empfehlen

    – 9ая рота (http://www.kinopoisk.ru/level/1/film/84674/) (auf deutsch – Die neunte Kompanie)
    – Снайпер: Оружие возмездия (http://www.kinopoisk.ru/level/1/film/422887/)

    – nicht ganz Kriegsfilm, mehr über die Folgen: Мусульманин (http://www.kinopoisk.ru/level/1/film/41634/)

    ausserdem gibt es noch eine ganze Menge interessanter Seriale
    – диверсант
    – 1941
    – Разведчики
    – офицеры
    – Александровский сад
    – Ликвидация

Betrachte 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.