RusslandJournal.de Podcast !

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Stimme. Es wurde zuletzt aktualisiert von gast 23.03.2011 0:34.

  • Ersteller
    Thema
  • #13505

    gast
    Teilnehmer

    Hallo, Leute. Der RusslandJournal.de – Podcast „Russisch lernen mit RusslandJournal.de“ feiert nun bald seine 100te Folge (Gerade eben wurde Nummer 98 veröffentlicht)

    – HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!

    :dance::dancing2:

    Für alle, die von Anfang an dabei sein wollen, habe ich ein Angebot:

    Ich habe alle bislang 98 Folgen als .mp3- datei herunter geladen. Des weitern habe ich ALLE Begleittexte der Internetseite kopiert, mit OpenOffice.org zu einer Datei zusammengefasst und ins PDF- Format umgewandelt. Bis zur 100. Folge sind damit also dann weit über 35 Stunden Hörtext und ein rund 500 Seiten starkes gedrucktes Buch zusammengekommen. Mit ein paar weiteren Goodies dieser Seite (Lehrvideos oder z.B. der RJ- Vokabeltrainer mit Vokabeln für Урок 1 >> 77) kommen hier ÜBER 1,5 GIGABYTE Daten zusammen.

    Wer Interesse hat, schreibt mir eine kurze Mail. Ich geb ihm dann meine Adresse, an die er mir eine DVD mit einem AUSREICHEND FRANKIERTEN RÜCKUMSCHLAG schicken kann. Ich kopier‘ euch dann die ganze Geschichte und schick euch alles zurück.

    Da ich dafür KEINEN CENT verlange, möchte ich natürlich auch nicht ‚draufzahlen‘. Achtet daher bitte darauf, dass der Rückumschlag KORREKT frankiert ist.

    Übrigens: Da das Internet mittlerweile zur weltgrößten VERARSCH- Einrichtung geworden ist, hier meine Versicherung, dass dies KEIN JOKE ist, ich KEIN MARKEN- oder ADRESSENSAMMLER bin und wirklich NIX VERDIENEN möchte! Ich find den Podcast nur SOOOO GEIL (bin leider immer noch irgendwo bei Folge ganz weit hinten, weil mir einfach die Zeit zum konzentrierten Lernen ermangelt -meine Frau hat eine andere Erklärung dafür:

    он страшный лентяй :sleeping:

    , und ich möchte allen, die derselben Meinung sind, ein bisschen Arbeit ersparen. Die Dateien sind natürlich auch auf Viren und ähnlicher Sch… geprüft – Jegliche Haftung für durch die Nutzung entstehende Fehler muss ich aber trotzdem ausschließen!

    Ich hoffe, ich komme euch Jungs bei RJ nicht in die Quere, weil Ihr das selbe Paket am Schnüren seid – für bares Geld…

    Die Mailadresse, über die ich zu erreichen bin, findet ihr hier:

    http://khramer.de/html/impressum.html

    Wartet noch bis zur 100. Folge und schreibt mir dann.

    [ATTACH=CONFIG]63[/ATTACH]

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.