Touristenvisa Schengenstaaten

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von romflens 16.02.2010 0:21.

  • Ersteller
    Thema
  • #13119

    doc
    Mitglied

    Hallo zusammen!

    Da diese Thematik relativ neu fuer mich ist, moechte ich mal die Profis fragen:

    Ich wurde von einem russischen Bekannten gebeten, die Visaformalitaeten im Vorfeld der Reise abzuklaeren.

    Sachverhalt ist folgender:
    Er moechte Deutschland als Individualtourist und noch evtl. Oesterreich besuchen. Mir ist natuerlich das Visaprozedere soweit klar aber eines kapier ich nicht so ganz.
    Normal muesste er als Tourist lt. Webseite auswaertigen Amt oder der Konsulate eine Hotelbuchung nachweisen. Nur er will wie gesagt Deutschland erkunden und das individuell. Sprich, er weiss im Vorfeld noch nicht in welcher Stadt er sich gerne laenger aufhalten wuerde. Gesamtreisedauer ist ca. 25 Tage

    Auch ueber die offiziellen Konulatseiten oder im auswartigen Amt kann ich hierzu keine genaue Erlaeuterung finden.

    Ist das nun moeglich, ohne spezielle Hotelbuchung ein Visa zu erhalten? Ich kann einen Menschen ja nicht zwingen, sich irgendwo ein Hotel nehmen zu muessen, wenn er mehrere Staedte oder Orte individuell besuchen will…

    Fuer eure Antworten bin ich sehr dankbar.
    Gruss,
    Doc

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Autor
    Antworten
  • #15188

    romflens
    Mitglied
    • Beiträge: 7

    Bin zwar kein Profi, aber wenn er als Tourist reist, würde ich eine Hotelbuchung von jedem Hotel/Ort vorlegen, dass er besucht. Ansonsten sollte er doch in einen Reisebüro vor Ort nachfragen, ob die ihm helfen können. Oder du lädst ihn ein, dann ist es ja egal, wo er wohnt.

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.