Übersetzung eines Satzes

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Anastassia 10.01.2017 2:55.

  • Ersteller
    Thema
  • #27113

    johann242
    Teilnehmer

    Hey,
    ich hatte letztens eine E-Mail übersetzen wollen und war über den folgenden Satz gestolpert:

    „Kannst du mir etwas empfehlen?“

    Ich hatte ihn übersetzt mit: „Хочешь ты мне советовать что-нибудь?“

    Ein Kollege hatte ihn mit: „Посоветуй мне, пожалуйста, что-нибудь!“

    Seine Übersetzung trifft für mich nicht den Fragecharakter des deutschen Fragesatzes. Welche Übersetzugn wäre hier korrekt? Oder wären beide richtig?

    LG
    Johann

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Antworten
  • #27118

    Anastassia
    Foren-Admin
    • Beiträge: 18

    Hallo Johann,
    „Kannst du mir etwas empfehlen?“ heißt auf Russisch „Ты мне можешь что-нибудь посоветовать?“.

    So wie du es übersetzt hast, kann man nicht sagen.

    Der Vorschlag von deinem Kollegen heißt wörtlich „Empfehle mir bitte etwas!“ Der Satz ist korrekt, nur im Russischen würde man „пожалуйста“ eher ans Ende stellen: Посоветуй мне что-нибудь, пожалуйста!

    #27120

    johann242
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6

    Gibt es dann bei Fragen eine bestimmte Wortstellung im Satz?

    #27121

    johann242
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6

    Und warum nehme ich den vollendeten Aspekt?

    #27169

    Anastassia
    Foren-Admin
    • Beiträge: 18

    Bei Fragen ohne Fragewort ist die Wortstellung oft so wie im Aussagesatz.

    #27170

    Anastassia
    Foren-Admin
    • Beiträge: 18

    Weil es hier um die Empfehlung in einem konkreten Fall geht. Es geht nicht darum, dass der andere immer wieder etwas empfiehlt. Derjenige, der die Frage stellt, möchte in diesem konkreten Fall ein paar Tipps bekommen.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.