Umsteigen vom Airport SVO1 zu SVO2

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Stimme. Es wurde zuletzt aktualisiert von robota 14.01.2009 20:25.

  • Ersteller
    Thema
  • #13058

    robota
    Mitglied

    Hallo Ihr Lieben 😉

    Ich werde morgen meine Freundin in Syktyvkar besuchen (unter anderem ist dies auch meine ERSTE Russlandreise :dance: )! Bis hierhin habe ich auch mit Hilfe dieser echt tollen Seite selbst alles organisieren können – über ein russisches Reisebüro habe ich Einladung/Visa/Flüge relativ günstig bekommen können – die waren echt super!

    Meine Frage: wie läufts denn so auf dem Flughafen Sheremetyevo ab (das Gebäude kenne ich – unser Flughafen sieht genau so aus :whistle: ) aber wie siehts mit dem Zoll und so weiter aus… Ich frage deshalb, weil ich halt noch keinerlei Erfahrung diesbezüglich hab… Die Karten die man im Flugzeug bekommt sind ja wohl 2-sprachig, oder? Ein wenig Russisch kann ich wohl (dank der örtlichen Volkhochschule) aber zum diskutieren (will ich das…) reichts nicht…

    Ich fliege mit Aeroflot – auf der deutschen Seite (von Aeroflot) steht, dass ich kostenlos zwischen den Terminals transportiert werde – auf der englischen und russischen steht –> nur bei Umsteigezeiten unter 4 Stunden… hat da einer von Euch Erfahrungen???

    Ach und… ich habe gelesen, dass ich definitiv immer den „roten“ Korridor nehmen soll und alle rel. Sachen deklarieren soll – damit es beim Ausreisen keinen Stress gibt – ist das richtig so?

    Na – kurze Zeit – viele Fragen…

    Wenn es Euch interessiert, kann ich danach natürlich berichten ….

    Bis dahin erstmal – und einen lieben Gruß

    robota

    PS.: Happy New Year!!!

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Autor
    Antworten
  • #15097

    robota
    Mitglied
    • Beiträge: 2

    Also nun bin ich wieder da 😉
    War alles total unkompliziert – deklariert werden musste nix, Russischer Zoll war hilfsbereit und konnte (weil mein Russisch noch nicht reicht…) Englisch. Meine Fragen wurden beantwortet und die Migrationskarten waren natürlich zweisprachig (Eng/Rus).

    Der Transfer zwischen SVO2 und SVO1 und zurück ist definitiv IMMER kostenfrei, sofern man mit Aeroflot reist. In SVO2 muss man sich am Servicedesk der Aeroflot ein Ticket holen – umgekehrt (SVO1 zu SVO2) braucht man gar keins – nur halt den Aeroflot-Shuttle benutzen (steht am Bus)!

    Ein wenig kompliziert war das registrieren beim OWIR, da ja offizielle Feiertage waren (Neujahr 1-7)… da arbeiten die leider nicht. Dafür gabs aber die Post – und so gings dann auch… es hatte nur niemand einen Kopierer…

    Für mich geht´s definitiv wieder im April nach Russland – es war eine echt schöne Zeit und alle Leute sehr hilfsbereit und zuvorkommend (wenn man sich denn selbst Mühe gibt…)!

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.