Vertriebspartner für Produkte " made in Germany" in Russland gesucht

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von fazer 13.02.2011 19:24.

  • Ersteller
    Thema
  • #13488

    berthold
    Mitglied

    Guten Abend

    Das Wort “ Qualität – Made in Germany “ ist in Russland ein sehr gutes Aushängeschild.

    Wir sind seit über 25 jahren erfolgreich in der Direktvermarktung tätig.

    Unsere Produktpalette umfasst hochqualitative Produkte auf dem Gesundheits- und Pflegesektor.
    Derzeitiger Stand in Russland:
    Anteil der Pflegeprodukte = 77,9 %

    Ab April eröffnen wir den russischen Markt. Der Direktvertrieb ist in Russland sehr bekannt und beliebt.
    Die Umsatzentwicklung im Direktvertrieb stieg von 478.Mio Euro ( Jahr 2002) auf
    2,44 Millarden Euro ( im Jahr 2009) .
    Umsatzplus von 26% !!!
    Das erste Distribution Center wird in Moskau eröffnet.
    Eröffnung Büro Moskau am 16. April. Geplant sind Info Veranstaltungen 1 x wöchentlich

    Offizielle Eröffnung in Moskau mit Showprogramm usw. eventuell Ende April.

    Ab Juni werden dann 4 x wöchentlich Geschäftsvorstellungen durchgeführt.
    Außerdem : Ab Juni werden dann 2 x wöchentlich Produktschulungen durchgeführt.
    Am 09. Juli / 06. August / 10. September werden in Moskau Topreferenten referieren.
    Am 11. September wird die erste Info Veranstaltung in St. Petersburg veranstaltet.
    Bis 2012 sind 5 weitere Center in Russland geplant.

    Wir möchten Sie einladen, die ersten in Russsland zu sein.

    Auf Anfrage habe ich eine CD mit allen Informationen über
    a. Firma und
    b. Marketingplan usw…

    Info in russischer und deutscher Sprache

    Sende ich Ihnen gerne zu.

    Ich würde mich über eine Kontaktaufnahme freuen.

    Auch gerne telefonisch. Telefonnummer auf Anfrage.

    Einen schönen Abend

    Marketing Fröhling

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Autor
    Antworten
  • #16028

    fazer
    Mitglied
    • Beiträge: 37

    Also ich bin ja nicht sehr gut in Mathe, aber………………..

    Die Umsatzentwicklung im Direktvertrieb stieg von 478.Mio Euro ( Jahr 2002) auf
    2,44 Millarden Euro ( im Jahr 2009) .
    Umsatzplus von 26% !!!

    Und eigentlich ist doch die Eröffnung in Russland am 15.04. und nicht am 16.04.11. Oder?

    http://www.lr-goes-russia.com/

Betrachte 1 Antwort (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.