Weisse Nächte

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von budviser 30.04.2009 11:54.

  • Ersteller
    Thema
  • #12956

    sivas
    Mitglied

    hallo

    wer hat denn schon einmal die weissen Nächte in St.Petersburg erlebt???
    Ich bin grosser Russlandfan (liegt in der Familie) und würde mir sehr gerne dieses Jahr einmal die weissen Nächte in st.Petersburg ansehen und live miterleben.
    Wer Kann mir denn Tips geben, wo man am besten übernachtet , wie man am günstigsten hinkommt und was insider sehenswürdigkeiten sind.

Betrachte 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Antworten
  • #14805

    ernesto
    Mitglied
    • Beiträge: 1

    Verbinde die Reise doch mit einem Sprachkurs. Dann kannst du in einer russischen Gastfamilie übernachten und lernst die russische Kultur und Seele hautnah kennen. Die Schule hilft auch mit allen Formalitäten. Ich habe dort vor zwei Jahren zur Zeit der Weißen Nächte eine Bootstour auf der Neva gemacht.
    General information ABA Pushkin Language School
    ernesto

    #14806

    linas
    Mitglied
    • Beiträge: 17

    Hi!

    bin seid dem 20 April aus St. Petersburg (und Umgebung) wieder da.
    War dort wegen einer Info- Reise und habe mir einpaar Hotels usw. angeschaut.

    Es gibt unzählige mglichkeiten, was St. Petersburg angeht.

    Flug: Es gibt eine günstige Fluggesellschaft, die von Düsseldorf aus direkt fliegt. Kostet, wenn man früh genug bucht ca. 165, 00 € Hin und zurück.

    Hotel: z.B. Astoria, liegt direkt im Zentrum und ist, was St. Petersburg angeht preiswert. Es gibt auch die Mglich keit bei einer Familie unterzukommen (wie schon oben erwähnt.)

    Empfehlenswerte Ausflugsmglichkeit: Tagesausflug (vielleicht auch mit Übernachtung) nach Welikij Novgorod! Ich war begeistert! Ist zwar VIELES noch beim restaurieren, da die Stadt 2009 ihren 1150. Geburtstag feiert.

    Dort gibt es auch einen Informationspunkt (totale Seltenheit, oder besser gesagt Besonderheit) in Russland. Heißt „Red Izba“ (Rotes Haus). Dort kann man alle informationen zu den Sehenswürdigkeiten nachfargen.

    Hab nur so mal kurz alles zusammengefasst, was mir auf die Schnelle so eingefallen ist. 😀 Wenn du noch mehr Fragen hast…

    LG

    #14807

    hautnah
    Mitglied
    • Beiträge: 6

    hm….Atoria preswert? ich glaube da verwechselt jemand was. im sommer kostet das billigse Zimmer da 16000 rub, mehr als 400 euro!!!! da gibt es auch ein paar preiswerteren :dance:
    Gruss
    Sergej

    “ PETERSBURG-HAUTNAH „
    INDIVIDUELLE REISEN NACH SANKT-PETERSBURG
    Martschukov Sergej
    Individuelle Reisen nach St. Petersburg
    email: info@petersburg-hautnah.com
    Mobil: 007-911-9672483
    Skype: sergej-spb

    #14808

    budviser
    Mitglied
    • Beiträge: 4

    Eine günstige Alternative sind Pensionen, wo eine Übernachtung etwa EUR 70 inkl. Frühstück kostet.

    Ich betreibe selber eine und bin auch Mitglied in einem Netzwerk deutscher Pensionen und Wohnungen in Sankt Petersburg.

    Infos über meine Pension unter Startseite – pension-petersburg jimdo page!

Betrachte 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.