Wie kriegen wir unsere Weihnachtsgeschenke nach Rostow am Don?

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Stimme. Es wurde zuletzt aktualisiert von schlumpi79 12.12.2009 16:09.

  • Ersteller
    Thema
  • #13236

    schlumpi79
    Mitglied

    Liebe Russland-Fans,

    meine Frage steht oben und die Situation ist folgende: Wie so oft hatten wir auch diesmal wieder eine große, schwere Reisetasche mit Geschenken, die wir von Berlin mit dem Kurswagen eines bestimmten Zuges zu unseren Freunden nach Rostow am Don (Russland) schicken wolten. Bisher hat das eigentlich auch immer sehr gut geklappt: Da war immer ein bestimmter Wagen an diesen Zug gekoppelt worden, der in SARATOV an einen anderen Zug angeschlossen wurde und mit diesem dann weiter nach Rostow fuhr.

    Nun wollten wir diesmal eine besonders schwere Tasche schicken. Als der Zug dann aber einfuhr, fanden wir den besagten Wagen nicht. Und ein Passagier, der zwischen uns und einer Schaffnerin übersetzte, erklärte uns, dass die Rostower Chefs der russischen Staatsbahn den Wagen weg rationalisiert haben und dieser erst wieder im März angekoppelt sein wird. Also schleppten wir die Tasche wieder zurück…

    Nun seid Ihr gefragt: Wie bekommen wir die Weihnachtsgeschenke preisgünstig nach Russland? Als wir noch nicht wussten, dass es eine solche Zugverbindung überhaupt gibt, haben wir immer eine Transportfirma in Anspruch genommen! Aber erstens dauerte der Transport eine halbe Ewigkeit (ungefähr einen Monat, mit dem Zug sind es nur drei Tage) und zweitens würde uns der ganze Spaß NEUNZIG Euro kosten (mit der Bahn wären es nur dreißig gewesen)!

    Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten und verbleibe

    mfG

    Schlumpi!

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.