Lektion 29: Russische Possessivpronomen MEIN und DEIN

Dieser Podcast wurde präsentiert vom PONS mobil Wortschatztraining Russisch. Damit kann man Zuhause oder unterwegs mit einem mp3-Player Russisch lernen.
In der Podcast-Folge 29 gibt es eine Hörprobe aus der Lektion „Menschen beschreiben“.
Weitere Hörproben aus dem PONS mobil Wortschatztraining Russisch:

Lektion „Freizeit mit Bekannten“ – Podcast-Folge 28
Lektion „Beruf und Arbeitsplatz“- Podcast-Folge 30
Lektion „Wohnung und Einrichtung“ – Podcast-Folge 31

Урок 29 [urok 29]

THEMEN: Possessivpronomen mein, meine, meins, meine (pl) / dein, deine, deins, deine (pl)
Russische Grammatik: Russische Possessivpronomen. Endungen der russischen Substantive.
Russische Vokabeln: neunter, Platz / Sitzplatz. Wiederholung: Familienmitglieder, Verben der Fortbewegung, Essensvokabeln, etc.

  • PDF-Buch zum Podcast
  • Podcast-Buch
  • Alle Texte der ersten 100 Lektionen auf 479 Seiten (DIN A4)
  • Querverweise auf andere Lektionen innerhalb des PDF-Dokuments
  • Wortverzeichnis DE-RU / RU-DE
  • Ausdrucken: komplett oder Lektionsweise
  • Mehr Infos und Leseprobe

Die neue Zahl heute:
двадцать девять – 29
Двадцать девятый урок. – Die 29ste Lektion.

Ordnungszahl:
девятый [diwjátyj] – neunter, der neunte

Russisches Possessivpronomen MEIN

Das Possessivpronomen ‚mein‘ stimmt im Russischen mit dem zugehörigen Substantiv in Genus, Numerus und Kasus überein.

MASKULINUM: МОЙ [moj] – MEIN, MEINER
Maskuline Substantive enden im Russischen auf einen Konsonanten, -й und manchmal auf -ь.

Это мой друг. – Das ist mein Freund.
Мой брат любит играть в футбол. – Mein Bruder spielt gerne Fußball.
Мой сын ещё не очень хорошо говорит по-русски. – Mein Sohn spricht noch nicht sehr gut Russisch.
Мой папа не любит рыбу. – Mein Papa mag keinen Fisch.
Мой дедушка пьёт кофе с молоком. – Mein Opa trinkt Kaffee mit Milch.

ANMERKUNG:
Die meisten russischen Substantive, die auf –a enden, sind weiblich.
Die Substantive ‚папа‚ und ‚дедушка‚ sind maskulin, weil sie männliche Personen bezeichnen.

Это мой велосипед. – Das ist mein Fahrrad.
Это мой кофе. – Das ist mein Kaffee.
ACHTUNG: Die meisten russischen Substantive, die auf –e enden, sind sächlich. Deswegen wird das Wort ‚кофе‘ auch manchmal von den Russen bei Verwendung beschreibender Adjektive oder Pronomen als sächlich behandelt. Dies ist aber falsch! ‚кофе‘ ist ein Fremdwort und ist im Russischen maskulin!

NEUTRUM: МОЁ [majó] – MEINS
Russische Substantive, die auf –о oder –е enden, sind meistens sächlich.

Anzeige

Это моё молоко. – Das ist meine Milch.
Это моё вино. – Das ist mein Wein.
Это моё пиво. – Das ist mein Bier.

место (n) [mjéßta] – Platz, Sitzplatz
Это моё место. – Das ist mein Platz.

Da bei den Wörtern ‚пиво‘ und ‚место‘ die erste Silbe betont wird, spricht man die Endung –о fast wie ‚a‘ aus. Es ist also wichtig, sich zu merken, dass diese Wörter im Russischen sächlich sind.

FEMININUM: МОЯ [majá] – MEINE
Die meisten russischen Substantive mit der Endung -а (-я) oder –ь sind weiblich.

Моя мама любит порядок. – Meine Mama mag Ordnung. (= ist ordentlich)
Моя подруга хочет пойти в кино завтра вечером. – Meine Freundin will morgen Abend ins Kino gehen.
Моя жена не любит смотреть спорт по-телевизору. – Meine Frau mag es nicht, Sport im Fernsehen zu schauen.
Моя бабушка обычно ходит в магазин утром. – Meine Oma geht normalerweise morgens einkaufen.
Это моя дочь. Её зовут Моника.– Das ist meine Tochter. Sie heißt Monika.
Lektion 10: Sie heißt / Er heißt…

Это моя машина. – Das ist mein Auto.

PLURAL: МОИ [maí] – MEINE
Die meisten russischen Substantive bilden den Plural mit der Endung -и oder -ы.

Мои дети скоро пойдут в школу. – Meine Kinder werden bald eingeschult.
Мои родители не любят ходить в кино. – Meine Eltern gehen nicht gerne ins Kino.

Russische Possessivpronomen MEIN / DEIN
Maskulinum
Femininum
Neutrum Plural
mein
мой
[moj]
моя
[majá]
моё
[majó]
мои
[maí]
dein
твой
[twoj]
твоя
[twajá]
твоё
[twajó]
твои
[twaí]

Твоя подруга русская или немка? – Ist deine Freundin Russin oder Deutsche?
Моя подруга австрийка. – Meine Freundin ist Österreicherin.
Lektion 6: Auf Russisch über Nationalitäten reden.

Твой брат всегда ходит на работу пешком? – Geht dein Bruder immer zu Fuß zur Arbeit?
Это твоё место? – Ist das dein Platz?
Нет, это не моё место. – Nein, das ist nicht mein Platz.
Ты знаешь, что твои родители делают сегодня вечером? – Weiß du, was deine Eltern heute Abend machen?
Mehr über russische Pronomen

NÄCHSTE LEKTION:
Russische Possessivpronomen SEIN, IHR (f)/ (pl), EUER, IHR

VORHERIGE LEKTION:
Russisch hören und verstehen. Dialog „Sich an einem Ort um eine Uhrzeit verabreden.“

Podcast zum Russisch lernen: Alle Lektionen auf einen Blick
Mehr zum Russisch lernen

2 Kommentare zu “Lektion 29: Russische Possessivpronomen MEIN und DEIN”

  1. Marco

    Dear
    Here is one more typo, in one place it says that мои is pronounced as [ mai ] and i another place it is pronounced as [ maji ]. Which one is correct?
    Kind regards

    • Anastassia

      Dear Marco, мои is pronounced as [maí], that is without [j].

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>