Lektion 39: Das Verb „sehen“ und russische Substantive, Namen und weibliche Adjektive im Akk. Sing.

Урок 39 [urok 39]

Russische Grammatik: Verschiedene Formen des Akkusativ Singular. Belebte und unbelebte männliche Substantive. Besonderheiten bei der Deklination von Namen. Russische Adjektive im Akkusativ Sing.
Russische Vokabeln: sehen, fast, wen, eine Straße entlang gehen, niemand/ niemanden, Kirche, Herr, Frau

  • PDF-Buch zum Podcast
  • Podcast-Buch
  • Alle Texte der ersten 100 Lektionen auf 479 Seiten (DIN A4)
  • Querverweise auf andere Lektionen innerhalb des PDF-Dokuments
  • Wortverzeichnis DE-RU / RU-DE
  • Ausdrucken: komplett oder Lektionsweise
  • Mehr Infos und Leseprobe

Die neue Zahl heute:
тридцать девять – 39

Ordnungszahl:
девятая [diwjátaja] – die neunte, neunte
тридцать девятая – die 39ste

Belebte und unbelebte männliche Substantive im Russischen

В субботу мы ходили в кино, смотрели Джеймса Бонда. – Am Samstag sind wir ins Kino gegangen und haben uns James Bond angeschaut.
Der Name ‚Джеймс Бонд‘ steht hier im Akkusativ und nicht im Genitiv, wie es in der Lektion 38 hieß.
Nach dem russischen Verb ‚смотреть‘ (schauen) stehen Substantive, Namen oder Pronomen im Akkusativ.
Im Russischen gibt es belebte und unbelebte Substantive. Unbelebte männliche Substantive verändern ihre Form im Akkusativ nicht.
Мы смотрели фильм. – Wir haben uns einen Film angeschaut. (das Wort ‚фильм‘ bleibt unverändert.)

Belebte männliche Substantive haben im Akkusativ die Endung -a, wie im Genitiv. Belebte Substantive bezeichnen im Russischen Menschen und Tiere.
Мы смотрели Джеймса Бонда. – Wir haben uns James Bond angeschaut.
Вчера они были в кино, смотрели Бэтмена. – Gestern waren sie im Kino und haben Batman angeschaut.
Что они смотрели? – Бэтмена. – Was haben sie angeschaut? – Batman.

Das russische Verb видеть [wídit‘] – sehen (plus Akk.)
я вижу
[ja wíschu]
ich sehe
мы видим
[my wídim]
wir sehen
ты видишь
[ty wídisch]
du siehst
вы видите
[wy wídite]
Sie sehen / ihr seht
он/ она видит
[on/ aná wídit]
er/ sie sieht
они видят
[aní wídjat]
sie sehen

Das Verb ‚видеть‘ hat einen Konsonantenwechsel in der 1. Person Singular. Hier haben wir ‚ж‘ statt ‚д‘. Zu dieser Gruppe zählt auch das Verb ‚ходить‘ (gehen) aus der Lektion 24.
WICHTIG: Die Betonung ist immer auf der ersten Silbe ‚ви-‚. Besonders wichtig ist die richtige Betonung bei der Form ‚я вижу‘. Wenn das ‚-у‘ betont wird, hört sich das Verb wie ‚я вяжу‘ an. „я вяжу“ [ja wischú] heißt aber auf Russisch „ich stricke“. (Die Grundform ist „вязать“ – stricken, häkeln, binden)

Anzeige

Я вижу велосипед. – Ich sehe ein Fahrrad.
А что ты видишь? – Was siehst du?
Я вижу машину. – Ich sehe ein Auto.
Её брат много работает. – Ihr Bruder arbeitet viel.

почти [patschtí] – fast
Она его почти не видит. – Sie sieht ihn kaum. (= sie sieht ihn fast nicht)
Auch Pronomen stehen nach den Verben ‚видеть‘ und ‚смотреть‘ im Akkusativ. Russische Personalpronomen haben im Genitiv und Akkusativ dieselben Formen. Alle Formen gibt es in der Lektion 11.
Она его видит. – Sie sieht ihn.
Она его не видит. – Sie sieht ihn nicht.

Ты идёшь по улице и что ты видишь?
– Du gehst die Straße entlang und was siehst du?
идти по улице [pa úlitse] – eine Straße entlang gehen (das russische Wort ‚улица‘ steht hier im Dativ.)
Я вижу машину, автобус, дом и собаку. – Ich sehe ein Auto, einen Bus, ein Haus und einen Hund.

кого [kawó] – wen (Akkusativ und Genitiv von ‚кто‘ – wer. Siehe Lektion 6)
Кого он видит? – Wen sieht er?
Он видит сестру и брата. – Er sieht eine Schwester und einen Bruder.
Мы видим Роланда и Франка. – Wir sehen Roland und Frank.
Они видят Бьянку и Хельгу. – Sie sehen Bianka und Helga.
Он ничего не видит. – Er sieht nichts.

никого [nikawó] – niemanden (Akkusativ und Genitiv von ‚никто‘ – niemand.)
Я никого не вижу. – Ich sehe niemanden.

Das russische Verb ‚видеть‘ im Präteritum.
он видел [wídil] er hat gesehen/sah
она видела [wídila] sie hat gesehen/sah
мы/ вы/ они видели [wídeli] wir/ sie haben; ihr habt gesehen/ sahen

Russische Adjektive im Akkusativ Sing.

Ты знаешь, что я ездила в Москву. – Du weißt, dass ich nach Moskau gefahren bin. (= dass ich in Moskau war)
Что ты видела в Москве? – Was hast du in Moskau gesehen?
В Москве я видела Кремль, Красную Площадь и Большой Театр. – In Moskau habe ich den Kreml, den Roten Platz und das Bolschoi Theater gesehen.
Красная Площадь – Roter Platz
Das Wort ‚площадь‘ ist auf Russisch weiblich. (siehe Lektion 33). Adjektive werden im Russischen auch dekliniert. Adjektive, die weibliche Substantive oder Personen beschreiben, haben im Akkusativ Singular die Endung ‚-ую‚ oder ‚-юю‚.
Adjektive, die unbelebte männliche Substantive beschreiben, werden nicht dekliniert. „Большой Театр“ (wörtlich: das Große Theater) bleibt unverändert.

Russische weibliche Adjektive im Akkusativ Singular
Nominativ
Akkusativ Sing.
красная rote красную [kráßnuju]
красивая schöne красивую [kraßiwuju]
новая neue новую [nówuju]

Wichtige Anmerkung: Weibliche Substantive auf -ь verhalten sich im Akkusativ wie unbelebte männliche Substantive und verändern ihre Form nicht!
mehr über russische Substantive
Deklination der russischen Adjektive

Anzeige

церковь (f) [tsérkaf] – Kirche
красивая церковь – schöne Kirche
Это красивая церковь. – Das ist eine schöne Kirche.
Мы видим красивую церковь. – Wir sehen eine schöne Kirche.
Ты знаешь, что мы вчера были на экскурсии. – Du weißt, dass wir gestern auf einer Exkursion waren.
Что вы видели? – Was habt ihr gesehen?
Мы видели красивую церковь. – Wir haben eine schöne Kirche gesehen.

новая машина – neues Auto
Вчера я видел его новую машину. – Gestern habe ich sein neues Auto gesehen.
Ты уже видел их новый дом? – Hast du schon ihr neues Haus gesehen?
Нет, я ещё не видел их новый дом. – Nein, ich habe ihr neues Haus noch nicht gesehen.
Russische Possessivpronomen sein/ihr/Ihr: Lektion 30

Ты говорил, что ты в субботу был в баре. Кого ты там видел? – Du sagtest, dass du am Samstag in der Bar warst. Wen hast du dort gesehen?
Я видел Мануэлу, Виолу, Робина и Кристиана. – Ich habe Manuela, Viola, Robin und Christian gesehen.
Я видел их в баре. – Ich habe sie in der Bar gesehen.
Моя подруга в пятницу ходила в магазин и видела там Филлипа и его подругу Анну. – Meine Freundin ging am Freitag in den Laden (=einkaufen) und hat dort Phillip und seine Freundin Anna gesehen.

Deklination von Namen im Russischen

Grundsätzlich gilt: Namen, die wie normale Substantive aussehen, werden im Russischen wie diese Substantive dekliniert. Dazu gehören vor allem:

– männliche Namen, die auf einen Konsonanten enden
Zum Beispiel: Андреас (Andreas), Лукас (Lukas), Мартин (Martin), Тим (Tim), Томас (Thomas), etc.

– weibliche Namen mit der Endung -а/-я
Zum Beispiel: Анна (Anna), Катарина (Katharina), Лена (Lena), Мария (Maria), София (Sofia), etc.

Namen, die für die russische Sprache fremd sind, werden nicht dekliniert. Dazu gehören:

1) männliche Vor- und Nachnamen, die auf einen Vokal (außer unbetonte -а/ -я) enden
Berühmte Persönlichkeiten: Гёте (Goethe), Гюго (Hugo), Пуччини (Puccini), Дюма (Dumas), Золя (Zola)
Vornamen: Андре (André), Арне (Arne), Гарри (Harry), Генри (Henri/Henry), Лео (Leo), Малте (Malte), Марко (Marco/Marko), Нико (Niko), Оле (Ole), Рене (René), Фабио (Fabio), Уве (Uwe), Удо (Udo), etc.

Anzeige

Она видела Удо в понедельник на работе. – Sie hat Udo am Montag auf der Arbeit gesehen.

Männliche Namen mit unbetonter Endung -а/ -я werden wie weibliche Substantive dekliniert.
zum Beispiel: Обама (Obama) – Обаму (Akkusativ Sing.)

2) weibliche Namen auf -и (betont oder unbetont)
Амели (Amelie), Джози (Josy / Josie), Леони (Leoni), Лили (Lilli), Луси (Lucy / Lucie), Мари (Marie), Мелани (Melanie), Натали (Natalie), Софи (Sofie), Хайди (Heidi), Эми (Amy), etc.

Вчера в университете мы видели Мари. – Gestern in der Uni haben wir Marie gesehen.
Мы видели Мари Мюллер в университете. – Wir haben Marie Müller in der Uni gesehen.

3) weibliche Namen auf einen Konsonanten
Агнес (Agnes), Аннет (Annett), Антуанетт (Antoinette), Биргит (Birgit), Денис (Denise), Дженнифер (Jennifer), Инес (Ines), Карин (Karin), Керстин (Kerstin), Ким (Kim), Кристин (Christin), Мириам (Miriam), Надин (Nadine), Элизабет (Elisabeth), Ясмин (Jasmin / Yasmin), etc.

auch weibliche Namen auf -ль
Анабель (Annabel), Изабель (Isabel), Мишель (Michelle), Николь (Nicole), etc.

WICHTIGE ANMERKUNGEN ZUR DEKLINATION VON NAMEN:
Im Russischen muss man auf die Deklination von beiden Namensteilen (Vor- und Nachname) achten!

Bei Angela Merkel (russisch: Ангела Меркель) wird der Vorname ganz normal dekliniert, weil er auf -a endet. Der Nachname bleibt aber unverändert, weil er auf einen Konsonanten endet.
Мы видим Ангелу Меркель. – Wir sehen Angela Merkel.

Im Falle von Marie Müller und Angela Merkel werden die Nachnamen nicht dekliniert, weil wir hier über Frauen sprechen, die diesen Namen tragen.
Wenn ein Mann einen Nachnamen hat, der auf einen Konsonanten endet, wird der Nachname mit dekliniert!
Они видели Томаса Мюллера. – Sie haben Thomas Müller gesehen.

Hat ein Mann einen Vornamen, der nicht dekliniert wird (siehe Punkt 1 oben), aber einen ’normalen‘ Nachnamen, bleibt der Vorname unverändert, während der Nachname dekliniert wird.
Гарри Поттер – Harry Potter
Ты уже смотрел Гарри Поттера? – Hast du schon Harry Potter angeschaut? (im Sinne von „den Film „Harry Potter“.)

Im Falle von Lily Potter bleiben beide Namensteile unverändert.
Он видел Лили Поттер только на фотографии. – Er hat Lily Potter nur auf einem Foto gesehen.

Anzeige

господин [gaßpadín] – Herr
госпожа [gaßpaschá] – Frau
госпожа Шмидт – Frau Schmidt
Das Wort ‚госпожа‘ wird dekliniert, der Nachname ‚Шмидт‘ bleibt unverändert.
Вы не видели госпожу Шмидт? – Habt ihr Frau Schmidt gesehen?
Die Konstruktion „Вы не видели“ funktioniert ähnlich wie der Satz „Извините, вы не знаете… (Entschuldigen Sie, wissen Sie…) aus der Lektion 17.

господин Шмидт
– Herr Schmidt
Hier werden beide Wörter dekliniert.
Юрген видел господина Шмидта на работе. – Jürgen hat Herrn Schmidt auf der Arbeit gesehen.
(Manchmal sagt man auf Russisch ‚господина Шмидт‘. Laut offiziellen Grammatikregeln sollte aber der Nachname in solchen Fällen auch dekliniert werden.)

Spricht man auf Russisch über Frau und Herrn Schmidt, bleibt der Nachname unverändert.
Нет, сегодня мы ещё не видели госпожу и господина Шмидт. – Nein, heute haben wir Frau und Herrn Schmidt noch nicht gesehen.

Diese Regeln für die Deklination von Personennamen gelten im Russischen auch für die Deklination von geographischen Namen.

Wissenswertes über russische Namen

NÄCHSTE LEKTION:
Weibliche Substantive und Possessivpronomen meine/deine im Instrumental Singular

VORHERIGE LEKTION:
Was habt Ihr im Urlaub gemacht? Auf Russisch über die Vergangenheit sprechen

Podcast zum Russisch lernen: Alle Lektionen auf einen Blick
Mehr zum Russisch lernen

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>