Lektion 6: Herkunft. Wo jemand herkommt. Wer ist das? Das Verb „verstehen“


Урок 6 [urok 6]

THEMEN: HERKUNFT. Wer ist das? Ich bin /er/sie ist aus…

Die neue Zahl heute:
шесть [scheßt‘] – 6

Россия (f) [raßíja] – Russland
viele Informationen über Russland
Я из России. [ja is raßíi] – Ich bin aus Russland.
Германия (f) [girmánija] – Deutschland
Крис из Германии. [kriß is girmánii] – Chris ist aus Deutschland.
Австрия (f) [áfßtrija] – Österreich
Это Вольфганг. Он из Австрии. [on is áfßtrii] – Das ist Wolfgang. Er ist aus Österreich.
Швейцария (f) [schwijtzárija] – die Schweiz
Это Петер. Он из Швейцарии. [on is schwijtzárii] – Das ist Peter. Er ist aus der Schweiz.

  • PDF-Buch zum Podcast
  • Podcast-Buch
  • Alle Texte der ersten 100 Lektionen auf 479 Seiten (DIN A4)
  • Querverweise auf andere Lektionen innerhalb des PDF-Dokuments
  • Wortverzeichnis DE-RU / RU-DE
  • Ausdrucken: komplett oder Lektionsweise
  • Mehr Infos und Leseprobe

Откуда вы? [atkúda wy] – Wo kommen Sie her? / Wo kommt ihr her?
Откуда Вольфганг? Он из Австрии. – Wo kommt Wolfgang her? Er ist aus Österreich.
Откуда Лена? Она из России. – Wo kommt Lena her? Sie ist aus Russland.

Она русская. [aná rúßkaja] – Sie ist Russin.
тоже [tósche] – auch
Иван тоже из России. Он русский. [on rúßkij] – Iwan ist auch aus Russland. Er ist Russe.
Крис из Германии. Он немец. [on némitz] – Chris ist aus Deutschland. Er ist Deutscher.

Это Ингрид. Она немка. [aná némka] – Das ist Ingrid. Sie ist Deutsche.
Вольфганг австриец. [afßtríjitz] – Wolfgang ist Österreicher.
Она австрийка. [aná afßtríjka] – Sie ist Österreicherin.
Откуда Ингрид? Ингрид из Германии. Она немка. – Wo kommt Ingrid her? Ingrid ist aus Deutschland. Sie ist Deutsche.
А Инес из Австрии. Она немка или австрийка? Она австрийка. – Und Ines ist aus Österreich. Ist sie Deutsche oder Österreicherin?
А Борис из России. Он русский. – Und Boris ist aus Russland. Er ist Russe.
Он швейцарец. [on schwijtzáritz]– Er ist Schweizer.
Она швейцарка. [aná schwijtzárka]– Sie ist Schweizerin.

Anzeige

Кто это? [kto éta] – Wer ist das?
Это Лаура. Она из Швейцарии. Она швейцарка. – Das ist Laura. Sie ist aus der Schweiz. Sie ist Schweizerin.

А кто это? [a kto éta] – Und wer ist das?
Это Борис. Он из России. Он русский. – Das ist Boris. Er ist aus Russland. Er ist Russe.

А кто это? – Und wer ist das?
Это Ясмин. Она из Австрии. Она хорошо говорит по-немецки, но она плохо понимает по-русски. – Das ist Jasmin. Sie ist aus Österreich. Sie spricht gut Deutsch, aber sie versteht schlecht Russisch.

он/ она понимает [panimájet] – er/ sie versteht
Кто это? Это Томас. Он из Германии. Он хорошо понимает по-русски. – Wer ist das? Das ist Thomas. Er ist aus Deutschland. Er versteht gut Russisch.
А Лена хорошо понимает по-английски? Нет, она плохо понимает по-английски. – Versteht Lena gut Englisch? Nein, sie versteht schlecht Englisch.
Она немка или австрийка? Она австрийка. – Ist sie Deutsche oder Österreicherin? Sie ist Österreicherin.

Ты понимаешь, что я говорю? Да, я понимаю, что ты говоришь. – Verstehst du, was ich sage? Ja, ich verstehe, was du sagst.
Она понимает, что он говорит. – Sie versteht, was er sagt.

NÄCHSTE LEKTION:
Essen und Trinken. Das Verb für „lieben / mögen“

VORHERIGE LEKTION:
Das Verb „verstehen“. Was ist das?

Podcast zum Russisch lernen: Alle Lektionen auf einen Blick
Mehr zum Russisch lernen

5 Kommentare zu “Lektion 6: Herkunft. Wo jemand herkommt. Wer ist das? Das Verb „verstehen“”

  1. In dieser Lektion wird nebenbei zum ersten mal das Wort „oder“ auf russisch erwähnt. Es wird weder verbal noch im Text genauer darauf eingegangen bzw. erwähnt, dass man hier gerade ein neues Wort zu hören bekommen hat. Wenn ich das aus dem Text richtig herauslese ist es das Wort „или“ und die Aussprache laut Audiodatei ist „ili“? Evtl. kann man das Wort ja nachträglich noch im Text separat einfügen.

  2. Andreas Greinhofer

    Ich habe noch nicht viel gelernt. Jetzt habe ich gesehen, dass sowohl A als auch и mit „und“ übersetzt wird. Ist es egal welchen Buchstaben man in russisch für „und“ verwendet? Oder gibt es dazu eine Anwendungsregel?

    • Anastassia

      Hallo Andreas,
      nein, es ist nicht egal, ob man А oder И im Russischen verwendet. Und ja, es gibt Anwendungsregeln. In dieser Lektion wird А gebraucht, weil
      1) es um einen Vergleich bzw. Gegensatz geht wie in
Und Boris ist aus Russland. = А Борис из России. (= und Boris (im Gegensatz zu Ingrid und Ines) ist aus Russland)
      „И“ hätte man gebraucht, wenn jemand anders auch aus Russland gewesen wäre, z. B.,
      Mascha ist aus Russland. Und Boris ist aus Russland. = Маша из России. И Борис из России. (Und Boris auch…)

      2) es Gegen- bzw. Folgefragen sind wie in
      Und wer ist das? = А кто это?

      Da wir zum Unterschied zwischen А und И ziemlich viele Fragen bekommen, werden wir das Thema demnächst in einem Video erklären. Wenn du das Video nicht verpassen willst, kannst du gerne unseren YouTube-Kanal abonnieren: http://www.youtube.com/russlandjournal

  3. Erhard Feller

    Sehr geehrte Damen und Herren, nach welcher Regel wird das O wie ein A ausgesprochen? Für die Antwort danke ich im Voraus. Erhard Feller

    • Anastassia

      Hallo Erhard,
      im Russischen ist bei der Aussprache der Vokale die Betonung wichtig.
      – Der Buchstabe O wird als O ausgesprochen, wenn er betont wird, z. B.,
      тОже [tósche] = auch

      – In einer unbetonten Position wird ein O eher wie ein reduziertes [A] ausgesprochen (es ist kürzer und undeutlicher als ein betontes A). Z. B.,
      онА [aná] = sie (das O ist hier unbetont und wird deswegen als A ausgesprochen)

      – In der Silbe, die der betonten Silbe vorangeht, entspricht dieser Laut in etwa einem kurzen [A]. In anderen unbetonten Silben wird er noch kürzer und undeutlicher. Z.B.,
      говорИт [gawarít] = er/sie spricht
      понимАю [panimáju] = ich verstehe

      Da es keine festen Betonungsregeln gibt, muss man sich die Betonung beim Vokabellernen merken.

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>