Tierlaute und Tierlautbezeichnungen auf Russisch

Katze

Katze = кошка

Oft klingen Tierlaute auf Russisch und Deutsch gleich, doch es gibt auch Unterschiede. Würden sich ein deutsches und ein russisches Schweinchen miteinander verständigen? Denn während das Deutsche „grunz-grunz“ macht, gibt das Russische „khrü-khrü“ von sich.

Laut einer Theorie sind Sprachen entstanden, weil Menschen angefangen haben, die Geräusche der Natur- und Tierwelt nachzuahmen. Doch obwohl Tiere überall auf der Welt gleiche Laute produzieren, werden sie in verschiedenen Sprachen, so auch auf Deutsch und auf Russisch, unterschiedlich wiedergegeben. Wissenschaftler sagen, dass Menschen bei der Reproduktion von Tiergeräuschen Töne und Laute benutzen, die ihnen von der Muttersprache vertraut sind. Man kann es auch beim Lernen einer Sprache nutzen, um die Aussprache von fremden Lauten zu üben.

Anzeige

Einfach den Audio-Player benutzten und versuchen, die Tierlaute auf Russisch oder Deutsch nachzumachen. Wie wäre es mit einer Ente, Biene oder Schlange?

Übrigens: Die sprachliche Nachahmung von Naturgeräuschen und Klängen bezeichnet man als Lautmalerei oder Onomatopoesie und ein lautmalendes Wort heißt Onomatopoetikum.

„Tierlaute“ heißt auf Russisch „звуки, издаваемые животными“, wörtlich übersetzt „Laute, die Tiere von sich geben“.

Tierlaute und Tierlautbezeichnungen
Deutsch Russisch
Die betonten Vokale sind rot markiert
miauen мяукать
[miúkat‘]
Katzen miauen
miau-miau
кошки мяукают
мяу-мяу
[kóschki miúkajut]
[mjáu-mjáu]
schnurren мурлыкать
[murklýkat‘]
Katzen schnurren
r-r-r
кошки мурлыкают
мур-мур
[kóschki murklýkajut]
[mur-mur]
bellen гавкать
лаять
[gáfkat‘]
[lájit‘]
Hunde bellen
wau-wau
собаки гавкают
собаки лают
гав-гав
[ßabáki gáfkajut]
[ßabáki lájut]
[gaf-gaf]
kläffen тявкать
[tjáfkat‘]
Welpen und Füchse kläffen
wuff-wuff
щенки и лисы тявкают
тяв-тяв
[schtschinkí i líßy tjáfkajut]
[tjaf-tjaf]
grunzen хрюкать
[khrjúkat‘]
Schweine grunzen
grunz-grunz
свиньи хрюкают
хрю-хрю
[ßwínji khrjúkajut]
[khrju-khrju]
muhen мычать
[mytschát‘]
Kühe muhen
muh-muh
коровы мычат
му-му
[karówy mytschát]
[mu-mu]
blöken, meckern блеять
[bléjit‘]
Schafe blöken
bäh-bäh
овцы блеют
бе-е-е
[óftsy bléjut]
[bä-ä-ä]
Ziegen meckern
mäh-mäh
козы блеют
ме-е-е
[kózy bléjut]
[mä-ä-ä]
wiehern ржать
[rschát‘]
Pferde wiehern
wieher
лошади ржут
иго-го
[lóschadi rschút]
[igo-go]
brüllen реветь
[riwjét‘]
Esel brüllen
i-ah-i-ah
ослы ревут
иа-иа
[aßlý riwút]
[ia-ia]
heulen выть
[wýt‘]
Wölfe heulen
auuu-auuu
волки воют
ау-ау
[wólki wójut]
[au-au]
krähen, kikeriki schreien кукарекать
[kukarjékat‘]
Hähne krähen
ki-ke-ri-ki
петухи кукарекают
ку-ка-ре-ку
[pituchí kukarjékajut]
[ku-ka-ri-kú]
gackern кудахтать
[kudáchtat‘]
Hühner gackern
gack-gack
куры кудахчут
куд-кудах / ко-ко-ко
[kúry kudáchtschut]
[kút-kudách][ko-ko-ko]
schnattern крякать
[krjákat‘]
Enten schnattern
quak-quak
утки крякают
кря-кря
[útki krjákajut]
[krja-krja]
gackern, schnattern гоготать
[gagatát‘]
Gänse schnattern гуси гогочут
га-га-га
[gúßi gagótschut]
[ga-ga-ga]
gurren ворковать
[warkawát‘]
Tauben gurren голуби воркуют
[gólubi warkújut]
krächzen каркать
[kárkat‘]
Raben krächzen
krah-krah
вороны каркают
кар-кар
[waróny kárkajut]
[kar-kar]
Kuckuck rufen куковать
[kukawát‘]
Kuckucke rufen
kuckuck-kuckuck
кукушки кукуют
ку-ку
[kukúschki kukújut]
[ku-ku]
Uhu rufen ухать
[úchat‘]
Eulen rufen
uhu-uhu
совы ухают
уху-уху
[ßówy úchajut]
[uhu-uhu]
zwitschern чирикать
[tschiríkat‘]
Vögel zwitschern
tschilp-tschilp
птицы чирикают
чик-чирик
[ptítsy tschiríkajut]
[tschik-tschirík]
singen петь
[pjet‘]
Vögel singen птицы поют
[ptízy pajút]
Zikaden singen цикады поют
[zykády pajút]
zirpen, schwatzen, kreischen стрекотать
[ßtrikatát‘]
Elstern schwatzen сороки стрекочут
[ßaróki ßtrikótschut]
Grillen zirpen сверчки стрекочут
[ßwirtschkí ßtrikótschut]
summen жужжать
[schschuschschschát‘]
Bienen summen
summ-summ
пчёлы жужжат
ж-ж-ж
[ptschjóly schschuschschschát]
[schsch-schsch]
Fliegen summen
z-z-z
мухи жужжат
з-з-з
[schschuschschschát]
[z-z-z]
piepsen, summen пищать
[pischtschát‘]
Mücken summen
bzzz
комары пищат
пи-пи-пи
[kamarý pischtschát]
[pi-pi-pi]
Mäuse piepsen
pieps-pieps
мыши пищат
пи-пи-пи
[mýschy pischtschát]
[pi-pi-pi]]
quaken квакать
[kwákat‘]
Frösche quaken
quak-quak
лягушки квакают
ква-ква
[ligúschki kwákajut]
[kwa-kwa]
zischen шипеть
[schypjét‘]
Schlangen zischen
s-s-s
змеи шипят
ш-ш-ш-ш
[zméi schypját]
[sch-sch-sch]
brüllen рычать
[rytschát‘]
Löwen und Tiger brüllen
roaar
львы и тигры рычат
р-р-р-р
[l’wý i tígry rytschát]
[r-r-r-r]
trompeten трубить
[trubít‘]
Elefanten trompeten
töröö-töröö
слоны трубят
труу-туу
[ßlaný trubját]
[truu-túu]
pfeifen свистеть
[ßwißtjét‘]
Murmeltiere und Ziesel pfeifen сурки и суслики свистят
[ßurkí i ßúßliki ßwißtját]
schweigen молчать
[maltschát‘]
Fische schweigen рыбы молчат
[rýby maltschat]

Mehr zum Thema

Russische Substantive: Belebte Substantive bezeichnen im Russischen Menschen und Tiere.
Russische Verben: Konjugation üben und lernen
Russisch Sprachkurse und andere Lernmaterialien
Podcast zum Russisch Lernen: am Rechner oder unterwegs Russisch lernen
Film „Russland – Im Reich der Tiger, Bären und Vulkane“
Russische Wörter lernen und richtig gebrauchen
Russische Vokabeln nach Themen: Übersicht

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>