Russische Lebkuchen

Bereits im 9. Jahrhundert sind die Russen auf den Geschmack weicher Lebkuchen gekommen. Hauptzutaten waren damals Honig, Beerensaft und Roggenmehl. Das Originalrezept wurde im Laufe der Jahre mit Gewürzen und anderen Zutaten verfeinert bis das leckere Gebäck im 13. Jahrhundert endgültig als „пряник“ (Lebkuchen) in die Kochbücher aufgenommen wurde.

Lebkuchen mit Honig und Walnüssen

lebkuchen_walnuss

Zutaten
100 g Walnüsse
300 g Mehl
100 g Honig
50g Zucker
1 EL Butter
2 Eier
1/2TL Backpulver
1/2TL Nelke (gemahlen)

Zubereitung

Anzeige
  1. Honig und Zucker in einem Topf erwärmen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Nicht kochen!
  2. Den Topf vom Herd nehmen, Mehl untermischen und die Masse abkühlen lassen.
  3. Eier und Backpulver unterrühren. Alles gut durchmischen.
  4. Weiche Butter, Nelke und Walnüsse hineingeben und verrühren.
  5. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech löffelweise Portionen
    setzen. Das Blech in den kalten Ofen schieben und bei 200 C ca. 10 Minuten backen.

Lebkuchen mit Honig und Zitrone

Lebkuchen Zitrone

Zutaten
150 g Mehl
100 g Honig
50 g Zucker
50 ml Wasser
50 g Butter
Messerspitze Backpulver
1/4 TL Zitrone
1 Eigelb oder Kaffeesahne zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Honig, Zucker und Wasser in einem Topf erwärmen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Nicht kochen! Den Topf vom Herd nehmen und die Masse abkühlen lassen.
  2. 75 g Mehl sorgfältig untermischen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.
  3. Weiche Butter, Backpulver, geriebene Schale und Saft der Zitrone untermischen.
  4. Das restliche Mehl hineingeben und alles gut durchmischen. Nicht zu viel Mehl nehmen, denn sonst werden die Lebkuchen zu hart! Von der Konsistenz sollte der Teig so sein, dass man den gerade noch ausrollen kann.
  5. Den Teig ausrollen, mit Förmchen ausstechen.
  6. Lebkuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Eigelb oder Kaffesahne bestreichen und bei 200C 10-15 Minuten backen.

Russische Rezepte – kochen & genießen

Salate und Vorspeisen
Rezepte für russische Salate, Pilze-Kaviar, russische Eier, etc.
Suppen und Eintöpfe
Rezepte für Borschtsch, Soljanka, Schtschi, etc.
Hauptgerichte
Rezepte für russische Pfannkuchen Blini, Pelmeni, Fisch- und Fleisch-Gerichte.
Grillen
Schaschlik Rezepte aus dem sonnigen Kaukasus
Backrezepte
Rezept für russische Piroggi, Quarktaschen Watruschki und Kuchen
Getränke
Rezept für russischen Kwass und Moosbeersaft mit Honig
Wodka – ein Teil der russischen Kultur
Die Geschichte des Wodkas, die russische Art, Wodka zu trinken und viele weitere Infos.

Russische Küche

Weißkohl – gesund und lecker. Mit Rezepten.
Kochbücher – viele Rezepte der russischen Küche
Oster-Tisch – russische Rezepte für Ostern

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>