Forelle, gegrillt mit Honig, Senf und Zitrone

Zutaten
2 Forellen
1 EL Honig
1 EL Senf
1 EL Pflanzenöl
1 Zitrone
Pfeffer (frisch gemahlen), Salz

Zubereitung

  1. Ausgenommene Forellen unter fließendem kaltem Wasser von Innen und Außen gründlich säubern und trocken tupfen.
  2. Senf, Honig, Öl, frisch gepressten Saft und geriebene Schale einer halben Zitrone in einer Schüssel zu einer feinen Masse verrühren.
  3. Forellen von Innen und Außen salzen, pfeffern und mit der Marinade bestreichen. Die zweite Zitronenhälfte in Scheiben schneiden und die Forellen damit von Innen auslegen. Auf dem Grill-Gitter oder in einer Aluschale über dem Grill von beiden Seiten grillen, dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen.

Russische Rezepte – kochen & genießen

Salate und Vorspeisen
Rezepte für russische Salate, Pilze-Kaviar, russische Eier, etc.
Suppen und Eintöpfe
Rezepte für Borschtsch, Soljanka, Schtschi, etc.
Hauptgerichte
Rezepte für russische Pfannkuchen Blini, Pelmeni, Fisch- und Fleisch-Gerichte.
Grillen
Schaschlik Rezepte aus dem sonnigen Kaukasus
Backrezepte
Rezept für russische Piroggi, Quarktaschen Watruschki und Kuchen
Getränke
Rezept für russischen Kwass und Moosbeersaft mit Honig
Wodka – ein Teil der russischen Kultur
Die Geschichte des Wodkas, die russische Art, Wodka zu trinken und viele weitere Infos.

Russische Küche

Weißkohl – gesund und lecker. Mit Rezepten.
Kochbücher – viele Rezepte der russischen Küche
Oster-Tisch – russische Rezepte für Ostern

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>