Schaschlik

Schaschlik

Anzeige

Auch in Russland grillt man gerne und viel. Meistens auf die Kaukasische Art. Der Hauptunterschied zu der Europäischen Art besteht darin, dass das Fleisch nicht am Stück gegrillt wird. Man schneidet es in kleinere Stücke und steckt sie zusammen mit verschiedenen Gemüsestückchen auf lange Spieße. Dadurch verkürzt sich die Garzeit und man hat das Hauptgericht und die Beilage in Einem. Wichtig dabei ist, die Fleischstücke nicht zu eng aneinander aufspießen. Sonst bleibt das Fleisch in der Mitte roh. Vor allem Kindern macht es Spaß, saftige Fleischstückchen direkt vom Spieß abzubeissen.

Zutaten
1 kg Lamm, Schweine- oder Kalbsfleisch
3 EL Öl
5 EL Weinessig oder Zitronensaft
5 Zwiebeln
2 Zucchini (Tomaten oder anderes Gemüse)
1 Bund Schnittlauch
Salz, Pfeffer (frisch gemahlen)

Zubereitung

  1. Fleisch in grobe Würfel schneiden. 1 Zwiebel und Schnittlauch klein würfeln. Alles in einen Topf legen, mit Essig übergießen, salzen und pfeffern. Die Marinade in das Fleisch mit den Fingern einreiben und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank zeihen lassen.
  2. Die restlichen Zwiebeln und das Gemüse in Scheiben schneiden. Das Fleisch abwechselnd mit Zwiebeln und Gemüse auf die Spieße stecken und 10-15 Minuten auf dem Holzkohlegrill grillen. Alternativ kann man einen anderen Grill oder eine Pfanne verwenden.

Russische Rezepte – kochen & genießen

Salate und Vorspeisen
Rezepte für russische Salate, Pilze-Kaviar, russische Eier, etc.
Suppen und Eintöpfe
Rezepte für Borschtsch, Soljanka, Schtschi, etc.
Hauptgerichte
Rezepte für russische Pfannkuchen Blini, Pelmeni, Fisch- und Fleisch-Gerichte.
Grillen
Schaschlik Rezepte aus dem sonnigen Kaukasus
Backrezepte
Rezept für russische Piroggi, Quarktaschen Watruschki und Kuchen
Getränke
Rezept für russischen Kwass und Moosbeersaft mit Honig
Wodka – ein Teil der russischen Kultur
Die Geschichte des Wodkas, die russische Art, Wodka zu trinken und viele weitere Infos.

Russische Küche

Weißkohl – gesund und lecker. Mit Rezepten.
Kochbücher – viele Rezepte der russischen Küche
Oster-Tisch – russische Rezepte für Ostern

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>