Spargel-Erdbeer-Salat

Spargel-Erdbeer-Salat

Bei diesem Rezept wird weißer Spargel, der eher ein Exot für die russische Küche ist, mit beliebten und gängigen Zutaten wie Erdbeeren und Pilzen kombiniert. Walnussöl und Weinessig geben dem Salat eine raffinierte Note und machen ihn zu einer feinen Vorspeise bei besonderen Anlässen.

Zutaten
500 g Spargel
250 g Erdbeeren
100 g Champions
2 EL Walnussöl
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Weinessig
2 EL Apfelsaft (naturtrüb)
2 EL Mandelsplitter
1/2 TL Zucker
1 TL Butter
Salz, Pfeffer
Anzeige

Zubereitung

  1. Spargel schälen, in 5 cm lange Stücke schneiden und 15 Minuten im Salzwasser mit Zucker und Butter kochen. Absieben und kalt abschrecken.
  2. Champions schneiden und kurz in wenig Öl andünsten. Abkühlen lassen.
  3. Erdbeeren waschen und vierteln.
  4. Für die Sauce Essig mit Apfelsaft und Zucker verrühren, beide Ölsorten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Spargel, Champions und Erdbeere auf den Tellern verteilen und mit Sauce übergießen. Mit gerösteten Mandelsplittern dekorieren und servieren.

Russische Rezepte – kochen & genießen

Salate und Vorspeisen
Rezepte für russische Salate, Pilze-Kaviar, russische Eier, etc.
Suppen und Eintöpfe
Rezepte für Borschtsch, Soljanka, Schtschi, etc.
Hauptgerichte
Rezepte für russische Pfannkuchen Blini, Pelmeni, Fisch- und Fleisch-Gerichte.
Grillen
Schaschlik Rezepte aus dem sonnigen Kaukasus
Backrezepte
Rezept für russische Piroggi, Quarktaschen Watruschki und Kuchen
Getränke
Rezept für russischen Kwass und Moosbeersaft mit Honig
Wodka – ein Teil der russischen Kultur
Die Geschichte des Wodkas, die russische Art, Wodka zu trinken und viele weitere Infos.

Russische Küche

Weißkohl – gesund und lecker. Mit Rezepten.
Kochbücher – viele Rezepte der russischen Küche
Oster-Tisch – russische Rezepte für Ostern

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>