Datscha

Datscha

Eine Datscha (russ.: дача) ist ein Land- oder Ferienhaus, in dem Städtebewohner gerne die Wochenenden oder ihren Sommerurlaub verbringen. Die Größe einer Datscha hängt nur von der Dicke des Geldbeutels ab. Es gibt alles: von riesigen Villas bis zu klitzekleinen Schrebergärten. Doch meistens sind das relativ kleine Holzhütten oder zweistöckige Holzhäuschen mit einem kleinen Garten, die in speziellen Datscha-Siedlungen liegen. Sobald es warm wird, packen sämtliche russische Familien jeden Freitagabend Badehosen, Essen und Getränke ein und flüchten für zwei Tage ins Grüne. Es ist üblich, im Garten Gemüse und Obst anzupflanzen. Nur selten bleibt Platz für Blumen.

Anzeige

Ursprünglich bedeutete das Wort datscha „vom Zaren zugeteilte Gabe an Grund und Boden“, abgeleitet vom Verb дать („geben“). Schon vor Jahrhunderten besaß die Aristokratie neben den Palais in der Stadt auch Landhäuser. Richtig populär wurde die Datascha aber erst mit der Verstädterung im 20. Jahrhundert. In den 60ern und 70ern konnten sich immer mehr Leute ein Landhäuschen leisten.

Romantisch, frisch, erotisch: Die aktuelle Datscha-Mode

Leinenkleider und -anzüge, Blumenröcke, feingestreifte oder bestickte Blusen und Westen versetzen uns in das Russland des 19. Jahrhunderts. Dieses Jahr holten sich die Designer Inspiration bei der russischen Aristokratie, die den Sommer gerne auf ihren Landhäusern (Datschas) verbrachte. Entspannt, verträumt und romantisch gestimmt hat die junge Elite ihre Kleidung der natürlichen Umgebung angepasst. Und auch heute noch verzaubern die feinen, leichten Stoffe durch ihre Schönheit und absoluten Tragekomfort. Es muss nicht immer der komplette Datscha-Look sein, denn Leinen und Spitze lassen sich perfekt mit Jeans und Shirts kombinieren.

Und so geht’s:

Farben: Weiß, Creme, Mokka, sattes Rot und Türkis

Details: Volants, Rüschen, Schleifen

Accessoires: weiche Ledertaschen und Sandalen, verziert mit Franzen, Blumen, Stickereien. Kopftücher. Passend dazu: Ringe, Ketten und Gürtel im Nostalgie-Look.

Der Look: helle Haut, rosa Bäckchen, Augen Make-up in natürlichen Farben. Leichte frische Düfte.

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>