Reiseführer von Polyglott on tour: St. Petersburg

Der handliche St. Petersburg Reiseführer von Polyglott überzeugt durch die klare Gliederung, Insider-Tipps und nützliche Zusatzinformationen.

  • Polyglott on tour: St. Petersburg
  • Polyglott on tour: St. Petersburg
  • Der Reiseführer gibt einen Überblick über die Stadtviertel, Plätze und Paläste von St. Petersburg. Es enthält Tourenvorschläge für St. Petersburg und Umgebung. Zudem gibt es Informationen über Feste und Veranstaltungen sowie Hotel- und Restaurantempfehlungen, Tipps für Shopping und Ausgehen.
  • Aktueller Preis und weitere Informationen

Gleich am Anfang taucht man in die typische Welt von St. Petersburg hinein. In einem Special wird der Zauber der Weißen Nächte und des Kulturlebens der Stadt mit unzähligen Ballettaufführungen und Konzerten vermittelt. Abgerundet wird das Bild mit praktischen Tipps zum Ausgehen in St. Petersburg.

Im allgemeinen Teil des Reiseführer gibt es neben Geschichte und Kultur auch Informationen zur russischen Küche mit Café- und Restaurantempfehlungen sowie Einkaufs- und Hoteltipps für St. Petersburg. Nützlich ist der übersichtliche Metroplan von St. Petersburg, auf dem die Stationen in russischer und lateinischer Schrift geschrieben sind.

Sehr praktisch sind sieben ausführlich geschilderte Touren durch St. Petersburg. Die Touren sind so zusammengestellt, dass man sich entweder nach den Sehenswürdigkeiten oder thematisch orientieren kann. So führen die ersten drei Wege zu den Hauptsehenswürdigkeiten im historischen Kern von St. Petersburg, entlang des Newskij Prospekts und zum Eremitage-Museum. Zusätzlich kann man sich für einen kulturellen, literarischen oder einen Ausflug in die Zeiten der Oktober Revolution entscheiden.

Gut ausgewählte Ausflugsziele in der Umgebung von St. Petersburg führen unter anderem auch zu Peterhof und Zarskoje Selo (Zaren Dorf) mit dem Bernsteinzimmer. Es werden immer Öffnungszeiten der Museen und Anreisemöglichkeiten von St. Petersburgmit öffentlichen Verkehrsmitteln angegeben.

Anzeige

Die Touren durch St. Petersburg sind mit dem Polyglott-Sternchensystem gekennzeichnet und als „eine eigene Reise wert“, „einen Umweg wert“ oder „sehr sehenswert“ empfohlen. Ungefähre Zeitangaben für jede Tour können bei der Reiseplanung sehr hilfreich sein. Bei den meisten Touren gibt es sinnvollerweise Hinweise auf nahe gelegene Cafes und Restaurants. Zwei Straßenkarten von St. Petersburg stellen die Touren übersichtlich dar und erleichtern die Orientierung. Zusätzlich gibt es noch eine größere Karte, die man herausnehmen und separat nutzen kann.

Überall im Reiseführer verteilte gelbe Kästchen liefern praktische und interessante Zusatzinfos. Hier findet man Hinweise auf die Souvenirmärkte in St. Petersburg, wird vor Ikonenfälschungen gewarnt oder auf die für die russische Literatur so typische Erzählungen und Romane über St. Petersburg aufmerksam gemacht.

Zum Schluss gibt es allgemeine Infos zur ärztlichen Versorgung, Öffnungszeiten, Trinkgeld, usw. Abgerundet wird der St. Petersburg Reiseführer durch einen Mini-Dolmetscher Russisch Deutsch.

Fazit

Mit dem Reiseführer Polyglott on tour können kurze und lange Aufenthalte in St. Petersburg optimal geplant werden.
Polyglott on tour Reiseführer St. Petersburg kaufen

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>