Was Deutsche über Russen und Russen über Deutsche denken

Das Interesse an Russland in Deutschland ist groß

Zwischen Russland und Deutschland hat sich über Jahrhunderte eine besondere Beziehung entwickelt. Bemerkenswert ist, dass die gegenseitige Wahrnehmung von Deutschen und Russen immer noch von Klischees geprägt wird. Dies ergab die im November 2007 durchgeführte Umfrage der Forsa Gesellschaft für Sozialforschung.

Die wichtigsten Ergebnisse auf einen Blick:

Insgesamt 86% der Deutschen interessieren sich für das Geschehen in Russland (40% sehr stark und 46% weniger stark). Hier gibt es allerdings deutliche Altersunterschiede. 53% der über 60-Jährigen geben an, sich stark für Russland zu interessieren. Bei der jüngeren Bevölkerung (18 bis 29 Jahre) ist das Interesse eher verhalten: nur 18% haben ein starkes und 52% weniger starkes Interesse an Russland.

Das Feindbild scheint nun der Vergangenheit angehören. 88% der Deutschen haben keine Angst vor Russland und den Russen.

84% der Deutschen finden allerdings, dass das Russland-Bild in Deutschland immer noch von Vorurteilen geprägt wird.

In Deutschland verbindet man mit Russland vor allem:

Anzeige
  • weites Land – 96%
  • soziale Ungleichheit – 90%
  • Machtbewusstsein – 87%
  • Große Städte – 74%
  • Wachstum – 70%
  • Willkür – 65%
  • Planwirtschaft – 42% (immer noch!)
  • Freie Marktwirtschaft – 26%
  • Freiheit – 19%

Deutsche denken, die Russen seien:

  • trinkfest – 90%
  • gastfreundlich – 88%
  • tapfer – 78%
  • gefühlsbetont – 65%
  • großzügig – 62%
  • friedliebend – 62%
  • staatsgläubig – 60%
  • gebildet – 56%

Erfahren Sie, was sich die Russen als Geschenk wünschen

Russen sehen die Deutschen als:

  • pünktlich – 82%
  • gebildet – 80%
  • verlässlich – 77%
  • friedliebend – 61%
  • staatsgläubig – 55%
  • gastfreundlich – 52%

In Sachen Kultur wird Russland in Deutschland assoziiert mit:

Medien prägen das Russland-Bild in Deutschland

68% der Deutschen meinen, dass Russland nach Perestrojka die längste Phase der Stabilität erlebt hat (unter Gorbatschow, Jelzin und Putin)

45% der Deutschen glauben, das Russland in Deutschland eher negative Gefühle hervorruft.
30% geben allerdings an, selbst Positives mit Russland zu verbinden
46% der Befragten hoffen, dass die Russen Deutschland in einem positiven Licht sehen

Das eher negative Russland-Bild scheint durch die Medien beeinflusst. Nur wenige Menschen in Deutschland (10%) haben einen positiven Eindruck über Russland aus den Medien.
51% der Deutschen sind mit der Berichterstattung über Russland in Deutschland unzufrieden und würden gerne mehr erfahren. Nur 36% glauben, dass Russland in den Medien objektiv dargestellt wird.

Russland und die Wirtschaft

Die meisten Deutschen (91%) finden eine Wirtschaftskooperation zwischen Deutschland und Russland wichtig. (36% sehr wichtig und 55% wichtig)
62% der Deutschen halten Russland auch für einen verlässlichen Geschäftspartner (das sind 10% mehr als im März 2007).
Dabei glauben 78%, dass eine gute Zusammenarbeit im Energiebereich die politischen Beziehungen zwischen Russland und Deutschland positiv beeinflussen könnte.

Ausstellung „Unsere Russen – Unsere Deutschen“

Die Umfrage wurde vom Forsa Gesellschaft für Sozialforschung anlässlich der Ausstellung „Unsere Russen – Unsere Deutschen“ durchgeführt. Die Ausstellung fand vom 8.12.2007 bis 2. März 2008 im Berliner Schloss Charlottenburg statt und wurde von der WINGAS GmbH gefördert. Die Ausstellung zeigte Gemälde, Plakate, Fotos und Alltagsgegenstände aus russischen und deutschen Sammlungen. Schirmherren der Ausstellung „Unsere Russen – Unsere Deutschen“ waren Außenminister von Russland und Deutschland Sergej W. Lawrow und Dr. Frank-Walter Steinmeier.
*Bildquelle: Ausstellung „Unsere Russen – Unsere Deutschen“ (WINGAS GmbH)

5 Kommentare zu “Was Deutsche über Russen und Russen über Deutsche denken”

  1. Hartmut

    Auch ich bin im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit an neueren Umfrageergebnisse interessiert. Gibt es welche?

    • Pavel

      Naturlich das ist moglich. Im welche Bereich mochten Sie arbeiten?

  2. Elena

    Kann jemand einen (Ursprungs-) Link auf die Forsa-Umfrage zu diesem Thema geben? Finde nicht, muss aber in einer Arbeit zitieren. Danke im Voraus!

  3. aurorakater

    Die Umfrage ist ja schön etwas älter und es wäre schön, neuere Ergebnisse zu erfahren.
    Für die Arbeit des Russland-Journals möchte ich mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, Ihr aurorakater

    • martin-wame

      Das fände ich ebenfalls interessant, dem Geschehen aktuelles zu widmen!

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>