VERDI von Anna Netrebko

Das Jubiläumsjahr zum 200. Geburtstag des italienischen Komponisten Giuseppe Verdi präsentierte Anna Netrebko ihr Album VERDI. Die Fans der russischen Sopranistin konnten sich gleich doppelt freuen. Denn zu den Highlights des Verdi-Jahrs gehörten:

  • VERDI, CD von Anna Netrebko
  • Live From Red Square, DVD / Blu-ray von Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky

Album VERDI von Anna Netrebko

VERDI von Anna Netrebko

VERDI von Anna Netrebko

Anlässlich des 200. Geburtstags von Giuseppe Verdi nahm Anna Netrebko ihr ganz persönliches Verdi-Album auf. Dabei war es der russischen Sopranistin laut eigenen Worten wichtig, „Verdis wunderschönen Schöpfungen gerecht zu werden“. In Begleitung von Orchestra Teatro Regio Torinodie singt Anna Netrebko 14 Arien aus fünf Verdi-Opern und schlüpft in die Rollen von Lady Macbeth aus Macbeth, Jeanne d’Arc aus Giovanna d’Arco, Elena aus I Vespri Siciliani, Elisabetta aus Don Carlo und Leonora aus Il trovatore.

Innerhalb kürzester Zeit schoss das Album VERDI von Anna Netrebko in die Top-Ten der Pop-Charts in Deutschland, Österreich und im russischen iTunes. Anna Netrebko freut sich über diesen Erfolg: „Ich könnte nicht glücklicher sein, dass Verdis Musik so viele Menschen erreicht, insbesondere zu seinem 200. Geburtstag.“

Anzeige

Als eine der interessantesten Neuveröffentlichungen kam das Album VERDI von Anna Netrebko auf die Bestenliste des 4. Quartals 2013 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Die Jury lobte die Stimme von Netrebko und bezeichnete sie als eine Ausnahmesängerin.
Audio CD „Verdi“ von Anna Netrebko: reinhören und kaufen

Für ihr Album VERDI erhielt Anna Netrebko 2014 den renommierten Preis „ECHO Klassik“ als Sängerin des Jahres. Bei der Preisverleihung im Gasteig München sang Anna Netrebko das Lied „Meine Lippen sie küssen so heiß“ aus Franz Léhars Operette „Giuditta“.

Live From Red Square
von Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky

DVD Live From Red Square von Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky

DVD Live From Red Square von Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky

Das gemeinsame Konzert von Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky auf dem Roten Platz in Moskau wird von Spezialisten und Zuschauern als einmalig, spektakulär und ergreifend bezeichnet. Die zwei Opernstars aus Russland traten bereits gemeinsam auf diversen Bühnen der Welt auf und wurden auch als Protagonisten der Oper von Peter I. Tschaikowski Eugen Onegin in der Wiener Staatsoper gefeiert.
Beim Konzert auf dem Roten Platz in Moskau am 19. Juni 2013 sangen die Sopranistin und der Bariton Arien aus Opern von Verdi, Pucchini, Giordano und Tschaikowski. Begleitet wurden sie vom Akademischen Symphonieorchester der Russischen Föderation „Jewgenij Swetlanow“ unter der Leitung von Constantine Orbelian und dem Großen Akademiechor „Meister des Chorgesangs“.
Das Ereignis wurde mit 18 HD-Kameras aufgenommen und im russischen Fernsehen live übertragen. Dank des Livemitschnitts des Konzerts auf DVD haben nun alle Klassikliebhaber die Möglichkeit, Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky bei ihrem glanzvollen Auftritt zu erleben.

„Live From Red Square“ von Anna Netrebko und Dimitri Hvorostovsky: als DVD kaufen / als Blu-ray kaufen

Mehr über Anna Netrebko

Anna Netrebko: Übersicht
Biographie: Anna Netrebko privat und beruflich
Konzerte von Anna Netrebko
Anna Netrebko und Rolando Villazón im Film „La Bohème“
Auszeichnungen und Preise von Anna Netrebko
Anna Netrebko übergibt Angela Merkel den Deutschen Medienpreis 2009
Werbekampagnen mit Anna Netrebko
Anna Netrebko im TV und bei „Wetten dass..?“
CDs und DVDs von Anna Netrebko im Shop

Kommentar schreiben

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Außerdem wird zur Vermeidung von SPAM zu allen Links das rel="nofollow"-Attribut hinzugefügt. SPAM und Kommentare ohne Bezug zum Thema werden gelöscht.

Diese HTML Tags und Attribute können genutzt werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>