RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

deafconx

Erstellte Forenantworten

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Antworten
  • deafconx
    • Beiträge: 2

    also deine fragen kann ich der gerne beantworten!

    zu 1: im internet
    zu 2: wir haben die kosten getrennt voneinander übernommen oder bei mieten,essen geteilt
    zu 3: nein hat sie nicht
    zu 4: waren uns einig
    zu 5: nein natürlich könnte ich nicht damit leben!!!! allerdings ist sie ja schwanger von mir was 100% stimmt.
    zu 6: ich denke wenn man 4 monate in kiev und 2 in chisinau lebt und wir alles zusammen durchgestanden haben und viel stress mit dem organisieren hatten gehe ich nicht davon aus das wir nur “freunde” sind.

    natürlich haben wir geskypet und tuen dies immer noch per cam und ton, das sie momentan bei ihrer schwester wohnt stimmt soweit auch alles.
    und ihre phantasie sms werde ich sicher nicht!! in die realität umsetzen das ist ja wohl selbstverständlich.

    für mich gibt es da momentan eh nur ein paar möglichkeiten.

    abwarten wenn sie nach deutschland in den nächsten tagen kommt.
    sie zeitnah zur rede stellen, aber ich denke sie wird mir keine wirkliche antwort geben.

    mich interessieren einfach eure meinungen und was ihr in dieser situation tuen würdet.m

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)