RusslandJournal.de Abo

wallone48

Erstellte Forenantworten

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Antworten
  • als Antwort auf: Probleme mit dem Nachweis der "Rückkehrwilligkeit" #16160
    wallone48
    • Beiträge: 2

    Hi Hannes,

    Ja ich befinde mich gerade in Georgien – gut getippt!
    Würde demnächst hier oder in Armenien eine Art Konsulat aufsuchen, um solche Details zu besprechen. Wollte aber vorab schon mal wissen ob es da Erfahrungen von Leuten gibt, die eben eigentlich keine Rückkehrwilligkeit erbringen können.
    Außerdem interessieren mich Bestimmungen für eine Einreise mit dem Auto. Habe da verschiedenste Sachen gehört, wie z.B.: Dass man nach 60 Tagen eine theoretische Prüfung ablegen muss. Allerdings hörte ich auch, dass dies bereits wieder abgeschafft sei.

    als Antwort auf: Probleme mit dem Nachweis der "Rückkehrwilligkeit" #16159
    wallone48
    • Beiträge: 2

    Hi Leute.
    Ich habe ein ganz ähnliches Problem wie MNXN, bis auf dass ich noch nicht mal Student bin…
    Ich bin letztes Jahr nach meinem Studium in den Osten gefahren und habe seither ein paar Arbeiten für internationale Organisationen erledigt. Seither bin ich immer noch im Osten, momentan allerdings ohne Arbeit. Auch bin ich nicht als Arbeitssuchender o.ä. in Deutschland gemeldet. Gibts für mich also noch Hoffnung?

    Dazu kommt außerdem noch Faktor 2: Dass ich momentan in Georgien sitze und auch gerne von hier oder Armenien mein Visum machen würde, wenn denn dann überhaupt möglich.

    Mit ein bisschen Glück könnte noch ein Praktikum bei einem russischen Arbeitgeber klappen. Darauf hoffe ich gerade.
    Was meint ihr? Lassen sie mich rein? Achja…und kennt sich zufällig jemand damit aus welche Grenzen von Georgien mit dem Auto passierbar sind?

    Besten Dank.

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)