Gedanken teilen

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von georg reichert 20.01.2019 12:10.

  • Ersteller
    Thema
  • #33858

    georg reichert
    Teilnehmer

    Guten Tag zusammen,
    ich wohne in Russland und bin Deutschlehrer. Ich möchte fragen, ob die Wortverbindung „Er teilte seine Gedanken (Erwägungen) mit ihm“ korrekt ist und von den Sprachträgern gebraucht werden kann.

    Vielen Dank im Voraus

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Antworten
  • #34923

    schorschiac
    Teilnehmer
    • Beiträge: 3

    Guten Tag,
    ich denke das die Formulierung „Er teilte seine Gedanken mit ihm“ durchaus korrekt ist. Wobei umgangssprachlich wird gesagt: „Er hört ihm zu.“.
    VG Georg

    #35481

    georg reichert
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4

    Guten Abend,

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Wollten Sie wahrscheinlich sagen „Er hörTE ihm zu“?

    Ich bräuchte eigentlich einen Freund (oder Brieffreund), mit dem ich auf Deutsch sprechen könnte (bzw. irgendwelche sprachlichen Fragen besprechen) und wenn Sie nichts dagegen haben, dann könnten wir uns ein bisschen näher kennen lernen.

    #35531

    schorschiac
    Teilnehmer
    • Beiträge: 3

    Guten Abend,

    natürlich … wir sprechen über die Vergangenheit (Präteritum): „Er hörte ihm zu.“ ist richtig.

    VG Georg

    Wir können uns gerne gelegentlich über sprachliche Fragen unterhalten. Ich möchte allerdings hier nicht meine EMail-Adresse veröffentlichen. Vielleicht kann uns hier der Administrator helfen.

    Viele Grüße,
    Georg

    #35706

    georg reichert
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4

    Guten Tag,

    Hier ist die Adresse meiner Seite in VK(https://vk.com/id494694959). Wenn es Ihnen keine Umstände macht, dann könnten Sie sich da registrieren, mich finden, anfreunden und wir könnten uns ganz bequem unterhalten.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Georg

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.