RusslandJournal+

Individuell in Rußland reisen

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert 24.04.2008 15:48 von linas.
  • Verfasser
    Thema
  • #12921
    e.leuchten

    HAllo,
    kann mir jemand einige Fragen beantworten.
    Kann ich problemlos ohne Reiseführer St. Petersburg besichtigen?
    Wie sieht es aus mit der Sprache, sprechen die Leute englisch?
    Kann man die Straßenschilder und U-bahn-Schilder lesen oder ist das alles in Kyrillisch?

    Wäre nett, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen zusenden könntet unter
    e.leuchten@gmx.de

    Danke
    Elke

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Antworten
  • #14743
    linas
    • Beiträge: 17

    Hi!

    War vor kurzem erst in St.Petersburg.

    Im großen und ganzen sprechen viele Englisch, meißt in touristischen Einrichtungen. Die Straßenschilder sind zwar ander, aber verständlich.

    Willst du mit dem Auto reisen? Wenn ja, rate ich dir davon ab! Der Verkehr ähnelt dem in Moskau sehr: keine Straßenmarkierung, viele Autos, wenig Platz…

    Was die Sehenswürdigkeiten angeht, sehe ich da keine Probleme. Man kann auch alleine, ohne Reiseleiter o.ä. sich etwas anschauen. Die Preise sind sann aber etwas höcher, da 1. es dann keine Gruppe ist und 2. andere Preise für “nicht-russen” gelten.

    Fals noch Fragen sind, helfe ich gerne weiter…

    LG

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)
  • Das Forum ‘Reisen nach Russland’ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.