RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

ist die russische Sprache schwer?

  • Verfasser
    Thema
  • #12714
    gast
    Teilnehmer

    Hey,

    ich bin ganz neugierig und unheimlich motiviert russisch zu lernen. Das Alphabet habe ich mir schon ausgedruckt, allerdings bin ich deprimiert zusammengesunken, als ich mir einige Wörter anschaute.
    Da kann ich ja rein gar nichts ableiten aus dem zB. Französischem, Englischen oder Spanischen (die 3 Sprachen, die ich mehr oder weniger beherrsche)…
    Geht das Lernen schnell? Ist es einfach sich in die Sprache einzufinden?! Ich stelle mir das bei den Buchstaben unheimlich schwer vor 😕

    Für eure Antworten bin ich euch jetzt schon dankbar 🙂

7 Antworten anzeigen - 31 bis 37 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Antworten
  • #14187
    rob
    Teilnehmer
    • Beiträge: 138

    sehr gut erkannt!

    #14188
    rob
    Teilnehmer
    • Beiträge: 138

    @Alexey84 2669 wrote:

    Hallo. Ich bin aus Russland und lerne Deutsch. Wer hat Lust mit mir russisch bzw deutsch zu sprechen? Schreiben: maarik84@mail.ru
    Alexey

    Na wer schon, ich!!

    #14189
    rob
    Teilnehmer
    • Beiträge: 138

    o.k. Саша!!

    #14199
    skifcha
    • Beiträge: 9

    Nein, nicht schwer, ich glaube…
    Aber. Ich denke, Russisch ist schwerer als Deutsch oder Englisch. Aber. Russisch ist meine Muttersprache, und deshalb für mich es ist leicht.
    Наверно, для начинающего, самым сложным будет выучить алфавит 😀

    #14190
    rob
    Teilnehmer
    • Beiträge: 138

    @Skifcha 3433 wrote:

    Nein, nicht schwer, ich glaube…
    Aber. Ich denke, Russisch ist schwerer als Deutsch oder Englisch. Aber. Russisch ist meine Muttersprache, und deshalb für mich es ist leicht.
    Наверно, для начинающего, самым сложным будет выучить алфавит 😀

    Ja, Danke fuer die Info

    Привет Роб

    #14200
    eduardbezer
    • Beiträge: 4

    1. English – einfach
    2. Russian – in Mittel
    3. Chinese – zum Teufel sehr kompliziert.
    Verstehen?

    #14198
    freundin
    • Beiträge: 4

    Also bei Russisch tat ich mich immer schwer, sehr schwer. Nur die Buchstaben, mit denen komme ich sehr gut zurecht.
    Englisch hab ich fast im Schlaf gelernt.
    Es kommt immer darauf an, aus welchem Sprachbereich man kommt. Ich habe mich mal mit einer Polin unterhalten, für sie war Russisch total einfach aber Englisch klappte nicht.

7 Antworten anzeigen - 31 bis 37 (von insgesamt 37)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.