Konjugationstabelle Russisch

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von gast 02.10.2012 14:53.

  • Ersteller
    Thema
  • #13322

    petesa_hut
    Mitglied

    Hallo!

    Ich fange gerade an Russisch zu lernen und wollte wissen, ob es so eine Art Standardwerk für Konjugationstabellen im Russischen gibt. Ich mag dieses PONS Zeug überhaupt nicht. Nur schlechte Erfahrungen damit. Verbtabelle für Französisch hat sich ziemlich schnell selbst aufgelöst; außerdem glaube ich mich erinnern zu können, dass einige Fehler drinnen waren! Zum Glück gibts für Französisch ja den „Beschrelle“. Gibt’s so ein Standardwerk à la „Beschrelle“ auch für Russisch?

    Ah und was für ein Wörterbuch ist empfehlenswert? Wie gesagt.. PONS wirds sicher nicht werden =).
    Vielen Dank!

    MfG
    petesa_hut

Betrachte 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Antworten
  • #15627

    kadi
    Mitglied
    • Beiträge: 39

    Also ich selbst verwende ein PONS Wörterbuch, da sind auch viele nützliche Tips und Grammatik + Beispiele drin.
    Aber ansonsten wie wäre es mit Langenscheidt? 🙂
    Sind ja die beiden bekanntesten Wörterbuch-Marken

    #15629

    petesa_hut
    Mitglied
    • Beiträge: 3

    Ja ich glaub Wörterbuch werd ich mir ein Langenscheidt zulegen.
    Aber Konjugationstabelle hab ich immer noch keine Alternative zu Pons gefunden.

    MfG

    Edit: Außerdem sind auf Amazon die Kritiken für die Verbtabelle von Pons wirklich schlecht. Als Beispiel eine hier:

    Meine Erwartungen wurden nicht erfüllt.

    Von Verb-Tabellen erwarte ich Folgendes:

    Die Verben sind in Gruppen aufgeteilt; pro Gruppe wird eines konjugiert. Will man die Konjugation eines Verbs nachschlagen, schaut man im Verzeichnis und findet die Tabellen-Nummer. D. h. Verben, die gleich konjugiert werden, haben alle die gleiche Nummer.

    Bei den Tabellen von PONS für französische, italienische und spanische Verben ist dies auch der Fall.

    Nicht so bei den russischen:
    200 Verben sind durchkonjugiert. Eine Einteilung nach Konjugationstypen gibt es nicht. Erklärungen zur Lautverschieben oder dem Betonungswechsel gibt es ebenso wenig. Manchmal ist bei perfektiven Verben das imperfektive Pendant angegeben, aber es gibt gar keine Tabelle dazu. Umgekehrt genauso.

    Fazit: Wenn man sich mal nicht sicher ist, wie ein Verb konjugiert wird, hat man vielleicht Glück und es ist in den Verb-Tabellen von PONS zu finden. Oftmals ist dies nicht der Fall – kein Wunder, bei nur 200 Verben. Wer Russisch lernen möchte und sich an der Einteilung nach Typen (e- oder i-Konjugation…) orientieren will, kann dieses Buch gar nicht gebrauchen.

    Wirklich miserable Arbeit von PONS.

    (von Matt Groening „français“)

    #15628

    kadi
    Mitglied
    • Beiträge: 39

    Zum üben von Verben-Konjugation kann man z.B. auch den Konjugator von Russisch-Online verwenden. Ist eine Seite im Internet die Russisch lernen anbietet kostenlos. Kennst du vielleicht auch. Ich werde den Link hier besser nicht reinstellen, weiß nicht ob das so gern gesehen ist, aber du findest es auch über Google 🙂
    Achja und was widerum nicht so gut ist, es sind zwar viele Verben, aber natürlich längst nicht alle. Mir fielen schon einige ein, die fehlen.

    #15630

    petesa_hut
    Mitglied
    • Beiträge: 3

    Ok vielen Dank. Werd ich mir mal anschaun.
    Übrigens sind die Rezensionen für das PONS Wörterbuch auf amazon.de auch nicht unbedingt der Hammer. Ich denke, dass ich zum Langenscheidt greifen werde.

    #15631

    gast
    Teilnehmer
    • Beiträge: 339

    Russische Verbkonjugationen: Über googlen fand ich ein wirklich tolles Excel-Tool eines Dänen (Arne Kaplan) unter folgendem Link:

    http://www.arne-kaplan.dk/de.html

    – konjugiert über 500 russische Verben und
    – funktioniert in mehreren Sprachen Russisch (es kann jede kujugierte Form eingegeben werden), Deutsch, Englisch oder Dänisch (hier muss man, glaube ich, die Nennform verwenden)
    – liefert jeweils das Verb des anderen Aspektpaares gleich in allen Konjugationen mit
    – Betonungsstelle ist immer durch Großbuchstaben markiert

    Ein bisschen tricky bei der Installation („Makros zulassen“), ist aber auf der Homepage gut beschrieben. Leistet mir immer wieder gute Dienste und erspart mühsames Nachschlagen.

    #15626

    Chris
    Foren-Admin
    • Beiträge: 66

    Der Foren-Thread ist zwar schon etwas älter, aber alle die erst jetzt diesen Thread lesen möchten wir darauf hinweisen, dass es jetzt ein Konjugationstraining für russische Verben auf RusslandJournal.de gibt.

    Hier eine Video-Anleitung für den Konjugator für russische Verben:

    http://www.youtube.com/watch?v=6Yf-waDYmp0

    Viel Spaß beim Russisch lernen!

Betrachte 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.