RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Literaturempfehlung

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von irkutsk 06.02.2019 15:09.

  • Ersteller
    Thema
  • #36143

    irkutsk
    Teilnehmer

    Hallo, liebe Russischfreunde! Kann jemand moderne russische Literatur im Original für Fortgeschrittene empfehlen? ZB Kriminalromane, romantische Komödien oder sonstige schöne Belletristik, die vom Wortschatz her nicht zu anspruchsvoll ist? Ich kann die russischen Klassiker z.B. Tolstoj und Dostojewski zwar lesen, muss aber viel nachschlagen, so dass es zäh wird, obwohl ich sie sehr liebe. Dann fiel mir neulich ein moderner Roman von Oleg Roj in die Hände, den ich ganz mühelos und ohne Wörterbuch lesen konnte: Keine schwierige Lexik, modernes Russisch, nur leider auch sehr banal von der Handlung her. Kann jemand andere Literatur empfehlen, die sprachlich auf diesem einfachen Niveau ist aber inhaltlich vielleicht etwas intelligenter? Ich habe es mit Akunin versucht, aber da ist schon wieder der Wortschatz sehr anspruchsvoll.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen