RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Unterlagen zur Vorbereitung des Antrages zur Aufenthaltsgenehmigung

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von karstensiebert 27.08.2019 11:04.

  • Ersteller
    Thema
  • #39972

    karstensiebert
    Teilnehmer

    Meine Frau (Russin) und ich planen, nach Russland zu ziehen. Für mich wäre das Auswandern und ich hätte ein paar Fragen bezüglich der Unterlagen, welche zu erbringen sind. Speziell geht es um die offizielle Bescheinigung, dass der Antragsteller die russische Sprache beherrscht (kann ich bejahen) und die russische Geschichte und die Rahmengesetzgebung kennt. Wie komme ich an solch eine Bescheinigung? Des Weiteren ist eine beglaubigte Kopie des Passes mit Apostille erforderlich, reicht da die Sammlung der Pass-Seiten kopiert beglaubigt vom Bürgerbüro und darauf gibt es die Apostille?
    Die anderen Unterlagen, medizinische..., Heiratsurkunde, Führungszeugnis, Antrag usw. sind soweit klar.

    Vielen Dank, Karsten

Ansicht von 16 Antwort (von insgesamt 16)
  • Autor
    Antworten
  • #40354

    karstensiebert
    Teilnehmer
    • Beiträge: 9

    Ich bin Freiberufler und daher nicht gebunden. Für den Umzug haben wir schon einige Zeit geplant, das muss nicht ad-hoc gehen.

Ansicht von 16 Antwort (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen