RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo
3 von 34
Schaumig geschlagene Eiermasse mit Mehl

Mehl nach und nach vorsichtig unter die Eiermasse heben. Beim Unterheben sollte möglichst wenig Luft entweichen. Am besten nimmt man dafür einen Teigschaber und bewegt ihn von unten nach oben und von den Rändern zur Mitte. Die Masse hat die richtige Konsistenz, wenn man damit malen kann und sie nicht gleich zerfließt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.