Aspekte bei russischen Verben Online-Kurs



Die Deklination des russischen Adjektivs ГОРЯЧИЙ mit Aussprache zum Anhören. Ausdrücke wie „warme Mahlzeit“, „heißes / feuriges Blut“, „Top Ten“, „Hotline“, „heiße Phase“, „Brennpunkt“ etc. Redewendungen und Sprichwörter wie „heiße Spuren verfolgen“, „wie warme Semmeln“ etc.


Wortart: Substantiv, maskulin, unbelebt
Deklination, verwandte Wörter wie Schneemann oder Schnefall, Ausdrücke wie „es schneit“, „geschmolzen wie Schnee“ etc. Die russische Redewendung für „hereinschneien“.



Für Reisen nach Russland ist ein Visum erforderlich. Es gibt drei Möglichkeiten, ein Russland Visum zu beantragen: im russischen Konsulat, bei einem Russischen Visazentrum oder über eine Visa Agentur. Vor- und Nachteile für jede der drei Varianten, Infos zu Einladungen, Visa-Arten, erforderliche Unterlagen, Tabellen mit Preisen. Ein Touristenvisum gibt es schon ab 90 Euro.


Warum Russisch lernen? Wir geben fünf gute Gründe, die dafür sprechen. Im Video gibt es auch interessante Fakten zum Frequenzbereich und mehr. Russisch trainiert das Gehör, ist beruflich sinnvoll, für Reisen nützlich und einfacher als viele denken.

Die offizielle Währung in Russland ist der russische Rubel. Bei Reisen nach Russland ist es besser, gleich Rubel abzuheben als Euro in Rubel zu wechseln. Tipps zum Einsatz von Kreditkarten und girocard (EC-Karte). Info zum Währungsumtausch und der Einfuhr von Bargeld nach Russland.


Bei Wünschen gibt es zwischen Russisch und Deutsch viele Ähnlichkeiten, aber auch Unterschiede. Viele Sprüche, um jemandem Glück, viel Erfolg, Gesundheit usw. zu wünschen. Ein besonderer Glückwunsch vor Prüfungen.


In Russland besteht eine Krankenversicherungspflicht für alle Ausländer, die privat, touristisch oder geschäftlich nach Russland reisen. Eine abgeschlossene Auslandsreise – Krankenversicherung ist zusammen mit dem Visum Antrag bei der russischen Botschaft oder im russischen Konsulat vorzulegen.

Jeder, der nach Russland reist, sollte die Zollbestimmungen kennen. Dies betrifft die Hin- und die Rückreise. Denn auch für Privatreisende gibt es Einschränkungen bei der Ein- und Ausfuhr bestimmter Waren. Dazu gehören nicht nur Alkohol und Tabak, sondern auch Medikamente, Lebensmittel und Kunstobjekte. Es ist also empfehlenswert sich über die Zollbestimmungen zu informieren, bevor man Geschenke für Freunde in Russland aussucht oder Mitbringsel und Souvenirs während der Reise kauft.