RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Russische Törtchen "Kartoschka"

Russisch: пирожное картошка (Törtchen "Kartoffel")

Die Kartoschka-Törtchen sind eine der beliebtesten Süßspeisen in Russland. "Kartoschka" bedeutet auf Russisch "Kartoffel". Der Name hat aber nichts mit dem Geschmack zu tun. Die Törtchen heißen so, weil sie wie kleine Kartoffel aussehen.

Es gibt zwei Hauptrezepte für Kartoschka-Törtchen:

  1. Schnelles "ohne Backen"-Rezept
    Dieses Rezept ist populär, weil es schnell geht. In dem Fall macht man Kartoschka aus Kekskrümeln und süßer Kondensmilch "sguschonka", auf Russisch "сгущёнка". Dabei entsteht eine Süßspeise, die der süßen Wurst sehr ähnlich ist. Solche Kartoschka-Törtchen schmecken sicher auch gut, sind aber anders als die richtigen Kartoschkas.
  2. Klassisches Rezept mit Biskuit und Buttercreme
    Damit die Kartoschka-Törtchen schön zart und luftig werden und auf der Zunge zergehen, macht man sie aus Biskuit und einer Buttercreme. Wenn es mal schneller gehen soll, kann man natürlich den Biskuitboden auch kaufen.

Dies ist das klassische Kartoschka-Rezept aus selbst gemachtem Biskuit und Buttercreme.

Rezept für Kartoschka-Törtchen aus Biskuit und Buttercreme

Das klassische Rezept für Kartoschka-Törtchen besteht aus drei Teilen:

  1. Biskuit
    Den Biskuit für Kartoschka macht man einen Tag vorher, damit er ein wenig trocknet.
  2. Buttercreme
    Für die Buttercreme die Butter auf Raumtemperatur bringen. Die tatsächliche Menge der Buttercreme hängt von der Trockenheit des Biskuits ab.
  3. Formen und Dekoration
    Den Biskuit mit der Buttercreme mischen, Kartoschka-Törtchen formen und dekorieren.

Anzeige

Kartoschka-Biskuit Rezept

Zutaten für den Biskuit
4 Eier
120 g Zucker
120 g Mehl

Biskuit Schritt-für-Schritt

Kartoschka-Buttercreme Rezept

Zutaten für die Buttercreme
110 g Zucker
125 g Butter (Raumtemperatur)
1 Ei
75 ml Milch
1 Pck (= 8 g) Vanillezucker
1/2 EL Cognac, Rum oder Rum Aroma (optional)

Buttercreme Schritt-für-Schritt

Kartoschka-Törtchen formen und dekorieren

Die Kartoschka-Törtchen können von innen hell oder dunkel sein. Das ist Geschmacksache. Um beide Varianten zu machen, teilt man die Masse in zwei Hälfen auf und mischt die eine Hälfte mit Kakao. Die Kakaomenge hängt davon ab, wie schokoladig man es haben will.

Zutaten für die Dekoration
3 EL Puderzucker
2 EL Kakao
1 El Kakao optional für die dunkle Masse

Ähnliche Rezepte:
Russische süße Wurst
Schoko-Quark-Kuchen "Weihnachtsbaum"

Russische Rezepte - kochen & genießen

Salate und Vorspeisen
Rezepte für russische Salate, Pilzkaviar, russische Eier etc.
Suppen und Eintöpfe
Rezepte für Borschtsch, Soljanka, Schtschi etc.
Hauptgerichte
Rezepte für russische Pfannkuchen Blini, Pelmeni, Fisch- und Fleisch-Gerichte.
Grillen
Schaschlik Rezepte aus dem sonnigen Kaukasus
Backrezepte
Rezepte für russische Piroggi, Quarktaschen Watruschki, Kuchen und Torten
Getränke
Rezepte für russischen Kwass und Moosbeerensaft mit Honig
Wodka - ein Teil der russischen Kultur
Die Geschichte des Wodkas, die russische Art, Wodka zu trinken und viele weitere Infos.

Russische Küche

Weißkohl - gesund und lecker. Mit Rezepten.
Kochbücher - viele Rezepte der russischen Küche
Oster-Tisch - russische Rezepte für Ostern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.