RusslandJournal.de Abo
2 von 10
Fleisch für Borschtsch

Ausgekochte Zwiebel und Lorbeerblätter aus der Fleischbrühe wegschmeißen. Fleisch herausnehmen und klein schneiden.