RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Einladung von Gästen aus Russland nach Deutschland

Deutschland Russland Fahne

Für eine Reise nach Deutschland benötigen russische Staatsbürger ein Visum. Es gibt verschiedene Visa-Arten. Ein russischer Staatsbürger, der privat nach Deutschland reist, muss ein Besuchervisum (Schengen-Visum) beantragen.

WICHTIG: Gäste aus Russland benötigen für eine Reise nach Deutschland eine Auslandskrankenversicherung, z. B., von HanseMerkur.

FAQ

Die häufigsten Fragen, um Freunde / Bekannte aus Russland nach Deutschland einzuladen: Visum, Verpflichtungserklärung, Unterlagen, Reisekrankenversicherung, nützliche Tipps und Links.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Haben Sie eine andere Frage, Ergänzung oder suchen Sie zusätzliche Informationen? Dann schreiben Sie uns.
Nützliche Tipps gibt es auch in unserem Russland-Forum

Offizielle Informationen zum Thema Deutschland-Visa für Ausländer und Verpflichtungserklärung

Auswärtiges Amt: Fragen und Antworten zum Thema "Visum" für Deutschland inkl. der Informationen zur Einladung von Privatpersonen und Geschäftspartnern, Verpflichtungserklärung, Berechnung der Aufenthaltsdauer, Vorgehensweise bei Ablehnung eines Visumantrages etc.

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Moskau: Hinweise für die Einladung von Bürgern der Russischen Föderation nach Deutschland

Diplomatische Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Russland

Merkblatt der Deutschen Botschaft "Vorsicht vor Internetbetrug / Scamming bei privaten Kontakten!"

Für alle, die nach Russland reisen möchten:

Informationen über Russland Visa und Einladungen: Preise, Unterlagen, Dauer der Bearbeitung.
Russland Reiseführer
Billig fliegen nach Russland
Ideen für eine Russland-Reise: UNESCO Welterbe in Russland

633 Kommentare zu “Einladung von Gästen aus Russland nach Deutschland”

  1. Klaus H. W.

    Hallo zusammen,
    kennt von euch jemand eine Anastasiya Nikolaieva aus Welsk?, angeblich Tierärztin, will mich besuchen und brauch, wie sollte es sein Geld.... Überwiesen habe ich natürlich nichts.

  2. Mike

    Hallo,
    wer Zweifel an seiner russischen Bekanntschaft hat, der soll deren Fotos in die Bildersuchmaschine
    yandex.com
    eingeben, weil Google diese Fotos meist nicht findet.

  3. Klaus

    Nächster Fall:

    Die gute Dame heißt wohl nicht in echt so, aber ich warne trotzdem davor.
    Name der Dame: Osinnikva Natalia eMail: osinninaatalli@outlook.com
    Die sogenannten Lovescammer, geben sich echt mühe.... die schreiben viel und auch viel schnulziges....
    Man könnte fast darauf reinfallen....
    Aber das ist alles nur Abzocke und Betrug!

    Wen Ausländer nach Deutschland möchten, können die deutschen Staatsbürger eine Verpflichtungserklärung abgeben und damit bestätigen, dass Sie die ganzen kosten tragen für Essen, Wohnen usw..
    Da braucht man eigentlich kein Geld überweisen.

    Bitte denkt dran und überweist kein Geld!! ES ist ganz einfach ABZOCKE und BETRUG

    • Mike

      Beachten sollte man auch, dass mit dieser Verpflichtungserklärung auch die Kosten für Rückführung übernommen werden müssen.
      Im schlimmsten Fall würde das bedeuten:
      die Person möchte in die EU gelangen und taucht dann unter.
      Dann sind nicht nur die Kosten für das Rückflugticket fällig, sondern wesentlich mehr. So die Auskunft der Polizei.

      • birge

        Könnten wir vieleicht mal Bilder austauschen. Wäre für mich sehr interessant

        • Bertl

          Hallo Bilder habe ich nicht mehr, die Dame war blond, mittellanges Haar und sehr hübsch.
          War zu sehen als Krankenschwester mit Kollegin
          2 Bilder mit Tochter, 3 Bilder von einer Wohnung davon eines sylvester, dann gab es Bilder beim fischbraten, Bilder vom Winter mit motorschlitten und Hund, Bilder im Bikini und ein schattenbild mit hochwehendem Rock.
          Schick eins, dann kann ich dir sagen ob ses ist.

  4. Fösel Norbert

    Hallo liebe Leidensgenossen,
    wie hier zu lesen ist, gleichen sich die vielen negativen Äußerungen über eine Beziehung zu einer russischen Frau, die man im Internet kennen gelernt hat. Ich habe auch eine Dame über Parship kennen gelernt. Man fragt sich wie die Frauen, die ja in Russland leben es schaffen in einen deutscher Partnerportal rein zu kommen. Ich habe leider auch schon eine Geldüberweisung von 600 Euro für einen Flug und die Beschaffung der Dokumente überwiesen. Auch hier wollte die Dame einen Kredit aufnehmen, doch plötzlich wurde ihr dieser verwehrt, weil sie so wenig verdiene. Damit die Dame das Touristenvisum bekommt muss sie jetzt plötzlich 3900 Euro auf dem Konto haben. Das hat sie vorher nicht gewusst. Also, die Masche ist scheinbar immer die gleiche. Hat schon jemand mit einer Lida Bekanntschaft gemacht? Kompletter Name: Lidiya Rynova aus Aleksin. Geb. am 11.10. 1975

    • Karl Paul

      Hallo Norbert, auch ich kenne seit 2 Mon. eine russ.Frau, die mich jetzt besuchen will, und von mir 600,- will, zur Zeit denke ich noch das sie es ernst meint, aber ich bin etwas skeptisch, ich weiss nicht genau was ich machen soll

  5. dieter kallweit

    ich habe eine brieffreundin in russland . sie will zi mir kommen , hat angeblich visum und flugtickets . jetzt braucht sie 4950 eoro , sonst kommt sie nicht durch den zoll . ich habe gelesen , wenn man visum und flugtickets hat , braucht man beim zoll kein geld nachweisen . ich habe es ihr geschrieben . sie antwortete , das es neue gesetze gibt und sie ohne das geld nicht ausreisen darf . kann mir da jemand helfen ? dieter

    • Dieter Bay

      Das ist falsch, sie braucht in jedem Fall ein Visum und auch eine Zustimmung. Wenn Du das Geld zahlst, ist es weg und du siehst und hörst nichts mehr. Die Mails sind größtenteils unpersönlich und nehmen kaum wirklich Bezug auf den tatsächlichen Schriftverkehr, das klingt verlockende, aber genau das ist ja das Ziel. Geht der Empfänger der Nachrichten nicht darauf ein, wird es immer persönlicher bis zu entsprechenden Angeboten... Deshalb ist es Unsinn, Verstand einschalten ist am besten. Beziehungen brauchen Zeit und lassen sich nicht durch Aktionen herbeiführen.

    • Bertl

      Das ist völliger Quatsch schick nur kein Geld das ist sonst weg
      Du wirst diese Frau niemals in Natura sehen weil es sie nicht gibt. Ich habe auch mit einer Darya wochenlang gemailt, als ich dann das Thema Geld ansprach wurde der Kontakt beendet.
      Also Pfoten weg, denn eine russische Frau würde nie zuerst zu dir kommen, sie würde dich in ihre Heimat einladen.

    • Hallo Dieter! Keine Geld überweisen! Das ist eine Lüge! Ich bin nach Deutschland gekommen ohne Geld! Und meine Konto war leer! Lg Lena

      • Nico

        Hallo Lena

        Wo bist du in Deutschland? Warum bis du nach Deutschland gekommen?

        Hast du dich auch mit einen deutschen Mann getroffen?

  6. Marc.

    nagorinowa@ewippies.com

    Natalya aus Russland, möchte sich nach einer Woche schreiben mit mir treffen, und ist ohne irgendwelche Informationen zu meinem Wohnort unterwegs. Mit dem Zug nach Moskau, um von dort zu mir zu fliegen. Ist klar. In D gibt es nur einen Flughafen der für die 5 Einwohner ist. 🙂

    Wenn das echt ist habe ich diese Woche die Frau meiner Träume ;-P

    • Dieter

      Das ist blanker Unsinn, zu mir ist sie auch unterwegs. Ich wollte das mal austesten, auf Mails wird gar nicht korrekt geantwortet, Terminabsprachen erfolgen nicht, Adressen braucht sie nicht. Was in den Mails steht, hat mit Kommunikation absolut nichts zu tun. Es kann sein, dass der Haken noch kommt. Auf jeden Fall ist äußerste Vorsicht geboten.

      • Marc.

        Der Text mit "ich habe diese Woche die Frau meiner Träume" war ironisch.
        Klar ist es Unsinn. Woher soll sie denn wissen welcher Flughafen ihr Ziel ist? 🙂
        Heute schrieb sie, sie benötigt für das Visum 20€ pro Tag. Da sie sich selbst für 20 Tage eingeladen hat, möchte sie nun von mir 400€....
        Wie verzweifelt muss man sein, um auf so eine Masche reinzufallen?

        • Thomas

          Na dann Bürger doch einfach für sie. Für das Visum reicht es doch, wenn Du das Geld hast 😎

          • Dieter Bay

            Es gibt in den Sprüchen Salomos einen wunderbaren Hinweis wenn jemand bürgen will. Suche mal danach. Von bürgen rate ich immer ab, das ist eine permanente Falle.

          • Faust

            Nicht so einfach - Geld habe ich, leider kann ich es als Kaution nicht einsetzen, keine Bank in Wolfsburg eröffnet das sogenannte Sperrkonto.. Regeleinkommen ist auf 1800 eingesetzt worden, was zur Zeit nur wenige Rentner und nicht viele Arbeitnehmer haben. Es lebe die Gleichberechtigung!!! Eindeutig Diskriminierung

Schreibe einen Kommentar zu Klaus Herold Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen