RusslandJournal.de Abo
Marcopolo Logo

Einladung von Gästen aus Russland nach Deutschland

Deutschland Russland Fahne

Für eine Reise nach Deutschland benötigen russische Staatsbürger ein Visum. Es gibt verschiedene Visa-Arten. Ein russischer Staatsbürger, der privat nach Deutschland reist, muss ein Besuchervisum (Schengen-Visum) beantragen.

WICHTIG: Gäste aus Russland benötigen für eine Reise nach Deutschland eine Auslandskrankenversicherung, z. B., von HanseMerkur.

FAQ

Die häufigsten Fragen, um Freunde / Bekannte aus Russland nach Deutschland einzuladen: Visum, Verpflichtungserklärung, Unterlagen, Reisekrankenversicherung, nützliche Tipps und Links.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Haben Sie eine andere Frage, Ergänzung oder suchen Sie zusätzliche Informationen? Dann schreiben Sie uns.
Nützliche Tipps gibt es auch in unserem Russland-Forum

Offizielle Informationen zum Thema Deutschland-Visa für Ausländer und Verpflichtungserklärung

Auswärtiges Amt: Fragen und Antworten zum Thema "Visum" für Deutschland inkl. der Informationen zur Einladung von Privatpersonen und Geschäftspartnern, Verpflichtungserklärung, Berechnung der Aufenthaltsdauer, Vorgehensweise bei Ablehnung eines Visumantrages etc.

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Moskau: Hinweise für die Einladung von Bürgern der Russischen Föderation nach Deutschland

Diplomatische Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Russland

Merkblatt der Deutschen Botschaft "Vorsicht vor Internetbetrug / Scamming bei privaten Kontakten!"

Für alle, die nach Russland reisen möchten:

Informationen über Russland Visa und Einladungen: Preise, Unterlagen, Dauer der Bearbeitung.
Russland Reiseführer
Billig fliegen nach Russland
Ideen für eine Russland-Reise: UNESCO Welterbe in Russland

613 Kommentare zu “Einladung von Gästen aus Russland nach Deutschland”

  1. Alexa

    Mein Bekannter hat auch eine Diana im Netz kennengelernt. Er hat eine Einladung unterschrieben und die Dame hat weder kmskype noch WhatsApp...angeblich geht das nicht. Nur Mail ... Was ich davon denke, können sie sich vorstellen... 😉 Jetzt soll er 1500€ an sie direkt schicken damit sie überhaupt die Flugtickets bekommt...kann das sein ? Angeblich als Absicherung für jeden Tag 50€...

    • Ich weise noch mal darauf hin: Finyia ist ziemlich verseucht. Im Moment ist gerade eine schöne Blondine drin Hab Sie allerdings sperren lassen. Lebt angeblich in der Schweiz und plötzlich ist Sie in Paris. Diese Person dürfe Erfahrungsgemäß aus Ghana sein. Natürlich keine Kamera. In spätestens einer Woche, gibt es familiäre Probleme. Eine Krebsoperation der Mutter ist beliebt. Alle ohne Bild, sind FAKE. Muss aber sagen: Die Russen sind am besten, was das Lügen angeht. Lassen Sich auch mehr Zeit. Maria Stal ist übrigens der Name der "Dame" live:mariastal44 (Skype) . Wer Zeit und Lust hat. Den Spies umdrehen.

    • Hassan El-Saheb

      Sobald eine eine Einladung über die Botschaft vorliegt und diese genehmigt wird, ist kein Kapitalnachweis nötig. Den Vorgang umdrehen: Arbeits-, Mietvertrag verlangen und Kopie des Reisepasses. Ab da wird es lustig. Wenn was kommt: FÄLSCHUNG.

  2. El-Saheb Hassan

    Sehr geehrte mitleidende oder die es noch werden. Hat einer schon wirklich eine dieser "Damen" in Fleisch und Blut vor sich gehabt? Nach meinem Riesenreinfall, habe ich noch einmal 120.- für eine andere bezahlt. Warum weiß ich nicht. Habe es als Gage gesehen. Die Lügen waren schon geil. Die letzte "Diana", hat sogar ein Foto mit meinem Bild in der Hand gemacht. Sehr sympatisch und clever. Trotzdem nur eine Betrügerin oder Betrüger. Mein Fazit ist wirklich: Es gibt dort solch guten Betrüger (ist Ihr Job), das können wir mit unserer Moralvorstellung nicht nachvollziehen. Es mag auch echte geben. Die letzten 20 waren es nicht. Kein Skype kein Facebook: BETRUG Dann die Fotos. Je freizügiger desto Mist. Macht keine Russin mit Stil. Ich wünsche jedem das Beste. In den Foren finden wir es wohl nicht. Grüße H. El-Saheb

    • Max Maxinski

      Hallo, das kommt mir jetzt sehr bekannt vor.. Puuh ich bin etwas geschockt, aber es ist vielleicht nur Zufall. Aber die Diana mit dem Foto in der Hand kenne ich ?! Wäre spannend wenn ich das Foto von der Diana mal sehen könnte .. Können wir uns mal austauschen?
      Gruß Max

      • Matthias

        Entschuldigt, dass ich mich reinhänge!
        Meine Bekanntschaft hieß auch Diana......angeblich.aus Sorokajevo....mit langen schwarzen Haaren bis zum Bauchknopf.....
        .....wird bestimmt die selbe sein.
        Willkommen im Club!

        • Max Maxinski

          Hallo, --ja, da tauchen Parallelen auf. "Meine" Diana hat auch diese ganz langen schwarzen Haare, wohnt aber in Mtsensk !?? Auffällig große Boobs.. Alles ganz schön und lieb.. aber als Fake nicht mehr so attraktiv. Ich werde mich mal mit Hassan austauschen. Es bleibt spannend. Gruß Max

      • Hallo Matthias. Mich hat Die zuerst auf Finya angesprochen. Wohnte in Balingen. Ich hatte Ihr geschrieben. Zwei oder drei Tage später, kam die Antwort. Super Ausrede warum Sie Deutschland als Wohnsitz angab. Für mich ist interessant, wie und wann Sie das Geld ansprechen. Leute, das ist Krimi. Leider zu Lasten der Gefühle. Jeder der Fotos will. Melden.

        • Max Maxinski

          Hallo Hassan, große Klasse, das wir uns hier kurzschließen um nicht all zu heftig, emotional und materiell, auf die Fr.e.se zu fallen. Danke und Gruß Max
          Übrigens, meine Diana kam auch über Finya..

  3. Dave

    Ok brauch nicht mehr den Link hab es gefunden dort über e-mail angeschrieben. Sie meinte sie kann die Flugtickets auch nicht stornieren weil billig airline russian airlines aero flot wow auf die Tickets steht sogar Visa Kontonummer klar 5 Sicherheitssterne drin Herflug 14157 RUB Summe unterteilt wurde 3000 und den Rest hinzu. Danke für die Hilfe.Bin mal gespannt.

  4. Dave

    Können sie mir ein link schicken auch gern auf meine email Web-Seite der deutschen Botschaft von Russland wo ich direkte Anfrage tätigen kann.

  5. Dave

    Habe jemand über Internet kennen gelernt sie braucht gewisse Bonität um ein zu reisen, sie hat alles gebucht. Sie hat mir Kopie Reisetickets,Russischen Reisepass geschickt kann ich von Betrugsversuch ausgehen oder stimmt alles. Wo kann ich so was sehr schnell prüfen.Es muss aber schnell gehen weil ticket besagt schon am 22.November. Ich habe noch nix unüberlegtes unternommen.

    • Matthias

      Guten Tag.
      Das kommt mir alles sehr bekannt vor!!!
      Wenn alles Hals über Kopf gehen muss, funktioniert der Trick am besten!
      Aber auf der Web-Seite der deutschen Botschaft von Russland kannst Du eine Anfrage per Mail stellen, ob die betreffende Person ein Visum beantragt hat.
      In meinem Fall war damit alles klar.

  6. Matthias

    Um zu verhindern, das meine Freundin nach Deutschland reist, wurde sie von ihrem Chef im Betrieb gekündigt und auch aus der Betriebswohnung gekündigt.
    Hat sie eine Chance, wenn ich eine Verpflichtungserklärung für sie abgebe?

    • Guten Tag. Das können Sie sicherlich. Die Frage ist nur: Haben Sie die Person die Sie Ihre Freundin nennen, je gesehen oder Gesprochen? Ich beantworte nun bald zwei Jahre alle Anfragen. Schon aus Neugier. Es war nicht eine echte Person dabei. Die Tricks waren zum Teil "Super" aber eben Betrug. Ich wünsche Ihnen, das Ihre eine natürliche Person ist. Mit freundlichen Grüßen. H. El-Saheb

      • Matthias

        Guten Tag,
        vielen Dank für Ihre Antwort.
        Sie hatten leider Recht mit Ihrer Befürchtung! Hier ging es nur um Betrug.

      • simon

        Hallo zusammen.
        ich bin auch an sodass geraten.hat jeden 2bilder bekommen, dann ich Wie und muss dich sehen, aber mein Geld reicht nicht, alles zusammen wollte sie 1470 Euro. Sie hat mich heute angerufen und was War wieder das Geld wie schon die letzten 8mail.nur wegen dem anrufen ist sie echt? Hab Sie auch nach der Kontoverbinung gefragt keine anhört.
        Gruß simon

  7. Eugen

    Guten Tag, kann man die Verpflichtungserklärung auch per e-mail nach Russland zum Einreichen bei der Bottschaft schicken. Oder muss es im Orignal per Post verschickt werden?

    • Anastassia

      Laut der offiziellen Website der Deutschen Botschaft muss die "Verpflichtungserklärung im Original oder per Fax mit zwei unbeglaubigten Kopien" eingereicht werden. Von anderen Usern wissen wir allerdings, dass manche Konsulate trotzdem kein Fax akzeptieren. Deswegen ist es empfehlenswert, bzgl. des Versands per E-Mail oder Fax direkt beim zuständigen Deutschen Konsulat in Russland nachzufragen.

  8. Niklas Maier

    Danke für die ausführlichen Informationen!
    Eine Bekannte von mir mit russ. Staatsbürgerschaft möchte mich demnächst besuchen - sie hat bereits ein Visum für 1/2 Jahr. Eine Einladung ist demnach nicht mehr nötig, da sie das Visum bereits hat, richtig?

    • Anastassia

      Ja, das stimmt. Eine Einladung braucht man nur, um ein Visum zu bekommen. Bei einem vorhandenen Visum ist sie nicht nötig.

  9. Schneegans Bernd

    Guten Tag alle zusammen
    Ich hätte gerne gewußt wie sich alles verhält eine bekannte mit der ich schon lange schreibe wohnt in Russland und möchte mich besuchen sie verdient dort 220,-euro umgerechnet netto ich verdiene 1300,-netto was kann ich tum das Sie mich besuchen kann ohne das es große Umstände macht. Bitte um Antwort. Vielen Dank

    • Anastassia

      Guten Tag,
      um Ihre Bekannte nach Deutschland einzuladen, benötigen Sie eine Verpflichtungserklärung. Diese wird von der Ausländerbehörde ausgestellt. Das für die Beantragung erforderliche NETTO-Einkommen variiert je nach Bundesland und liegt zwischen ca. 850 und 3.500 Euro. Oben auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen sowie einen Link zur Suche der zuständigen Ausländerbehörde.

      • Manfred

        Hallo, ich hab da mal ein Problem. Ich schreibe mich seit ein paar Monaten mit einer Dame aus Neftegorsk. Sie möchte mich gern in Deutschland besuchen. Nun habe ich dem zugestimmt und plötzlich geht alles sehr schnell. Sie schrieb gestern, das sie ein Touristenvisum bei der Botschaft beantragt hat und braucht nun meine Anschrift. Soweit ich weiß, benötigt sie doch eine Einladung und die Verpflichtungserklärung. Sollte ich vorsichtig sein?

          • Manfred

            Hallo Queen. Danke für den wirklich heißen Tipp. Ich habe dort eine " Person " gefunden die sich Natalia nennt und dort sind wohl alle Briefe aufrufbar, die diese Dame geschrieben hat.. ich habe also in 2 Briefen zu erwarten, das sie 1500,00 Euro von mir haben will. Ok, dazu wird es nun nicht ht mehr kommen. Vielen Dank nochmals für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar zu Alexa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen