Buch zum Podcast

Gäste aus Russland nach Deutschland einladen

Für eine Reise nach Deutschland benötigen russische Staatsbürger ein Visum. Es gibt verschiedene Visa-Arten. Ein russischer Staatsbürger, der privat nach Deutschland reist, muss ein Besuchervisum (Schengen-Visum) beantragen.

WICHTIG: Gäste aus Russland benötigen für eine Reise nach Deutschland eine Auslandskrankenversicherung.

FAQ:
Freunde / Bekannte aus Russland nach Deutschland einladen: Visum, Verpflichtungserklärung, Unterlagen, Reisekrankenversicherung, nützliche Tipps und Links.

Suche in FAQs:
Hinweis: Auf Frage klicken um Antwort auszuklappen.

  • Welche Unterlagen benötige ich, um einen Bürger der Russischen Föderation nach Deutschland einzuladen?

  • Was ist eine Verpflichtungserklärung? Wozu ist die nötig?

  • Welche Unterlagen brauche ich für eine Verpflichtungserklärung / förmliche Einladung?

  • Wo bekomme ich eine Verpflichtungserklärung?

  • Kann die Verpflichtungserklärung im Russischen Konsulat beantragt werden?

  • Was kostet eine Verpflichtungserklärung?

  • Wie lange dauert es, eine Verpflichtungserklärung zu bekommen?

  • Wie lange ist eine Verpflichtungserklärung gültig? Wie frühzeitig muss ich sie beantragen?

  • Muss eine Verpflichtungserklärung persönlich beantragt werden?

  • Ist es möglich, jemanden aus Russland auch ohne einer Verpflichtungserklärung nach Deutschland einzuladen?

  • Wie hoch muss das Einkommen sein, um eine Verpflichtungserklärung zu bekommen?

  • Was passiert, wenn mein Einkommen nicht ausreicht, um eine Verpflichtungserklärung zu bekommen?

  • Meine Gäste aus Russland verfügen über ausreichend Geldmittel, um ihre Reise und ihren Aufenthalt in Deutschland zu finanzieren. Muss ich trotzdem eine Verpflichtungserklärung abgeben?

  • Können Staatsbürger der Russischen Föderation, die über ausreichend Geldmittel verfügen, einen Bonitätsnachweis in Form von Bargeld erbringen?

  • Wozu wird eine formlose schriftliche Einladung verlangt und was soll ich beim Verfassen dieses Schreibens beachten?

  • Muss die Einladung auf Russisch oder auf Deutsch verfasst werden?

  • Brauchen meine Gäste aus Russland eine Reisekrankenversicherung? Wo kann diese abgeschlossen werden?

  • Ich lebe in Deutschland, bin aber kein deutscher Staatsbürger. Kann ich trotzdem Gäste aus Russland einladen?

  • Was braucht ein Bürger der Russischen Föderation, um ein Besuchervisum für Deutschland zu bekommen?

  • Meine Gäste aus Russland haben ein Visum für Deutschland. Können Sie damit auch in andere Länder reisen?

  • Wie lange gilt ein Besuchervisum / Schengen-Visum?

  • Ist es möglich, ein Besuchervisum zu verlängern?

  • Wo kann ein Besucher-Visum für Deutschland beantragt werden?

  • Kann der Antrag auf ein Visum für Deutschland abgelehnt werden?

Haben Sie eine andere Frage oder suchen Sie zusätzliche Informationen?
Nützliche Tipps gibt es auch in unserem Russland-Forum

Offizielle Informationen zum Thema Deutschland-Visa für Ausländer und Verpflichtungserklärung

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Moskau:
Umfassende Informationen rund um die Einladung von Bürgern der Russischen Föderation nach Deutschland, inkl. Bestimmungen zur Beantragung eines Schengen- bzw. eines nationalen Visums, Information zu Jahres- und Mehrjahresvisa, Antragsformulare, Merkblätter zur Beantragung eines Visum und Abgabe einer Verpflichtungserklärung.

Auswärtiges Amt:
Informationen zur Einladung eines Ausländers nach Deutschland

Diplomatische Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Russland